Der unheimliche Zotti

Kinderfilm | USA 1959 | 101 Minuten

Regie: Charles T. Barton

Der experimentierfreudige Sohn eines hundefeindlichen Postboten wird durch einen mysteriösen Zauberring der Borgias in einen zotteligen Hund verwandelt, läßt sich von dem begehrten französischen Nachbarmädchen zum Ärger seines Rivalen liebkosen und deckt nebenher einen Spionagering im Nachbarhaus auf. Ein modernes Märchen, gefällig aufbereitet als abenteuerlich-heiterer Zeitvertreib. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
THE SHAGGY DOG
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1959
Regie
Charles T. Barton
Buch
Bill Walsh · Lillie Hayward
Kamera
Edward Colman
Musik
Paul J. Smith
Schnitt
James D. Ballas
Darsteller
Fred MacMurray (Herr Daniels) · Jean Hagen (Frau Daniels) · Cecil Kellaway (Prof. Plumcutt) · Tommy Kirk (Willibald Daniels) · Annette Funicello (Alice D'Allessio)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Kinderfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren