Ferien wie noch nie (1950)

Komödie | Großbritannien 1950 | 95 Minuten

Regie: Henry Cass

Ein junger Handelsreisender, der nur noch wenige Wochen zu leben hat, begibt sich in ein elegantes Hotel, um seine letzten Tage so angenehm wie möglich zu gestalten. Als geheimnisumwitterter Gast wird er zum "Star" in der vermeintlich großen Welt des Kurortes. Bissige Komödie voller Humor, der sich des Ernstes von Leben und Tod durchaus bewußt ist; überzeugend vor allem Alec Guinness. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE LAST HOLIDAY
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1950
Regie
Henry Cass
Buch
J.B. Priestley
Kamera
Ray Elton
Musik
Francis Chagrin
Schnitt
Monica Kimick
Darsteller
Alec Guinness (George Bird) · Beatrice Campbell (Sheila Rockingham) · Kay Walsh (Mrs. Poole) · Coco Aslan (Gambini) · Bernard Lee (Insp. Wilton)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren