Alarm im Weltall

Science-Fiction | USA 1955 | 99 Minuten

Regie: Fred McLeod Wilcox

Ein amerikanischer Astronaut findet im Jahr 2200 auf einem fernen, technisch fortschrittlichen Planeten einen dort gestrandeten wahnsinnigen Wissenschaftler, dessen Gedanken zerstörerische Wirkung haben. Er verliebt sich in dessen Tochter und kann sich mit ihr auf die Erde retten. Phantasievolles utopisches Abenteuer, welches das Handlungsgerüst aus Shakespeares "Sturm" entlehnt; anspruchslose, teils naive Unterhaltung. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
FORBIDDEN PLANET
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1955
Regie
Fred McLeod Wilcox
Buch
Cyril Hume
Kamera
George J. Folsey jr.
Musik
Louis Barron · Bebe Barron
Schnitt
Ferris Webster
Darsteller
Walter Pidgeon (Dr. Morbius) · Anne Francis (Altaira Morbius) · Leslie Nielsen (Kapitän Adams) · Warren Stevens (Leutnant Dr. Ostrow) · Jack Kelly (Leutnant Farman)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Science-Fiction
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren