Judex

Krimi | Frankreich/Italien 1963 | 104 Minuten

Regie: Georges Franju

Der Magier Judex, Retter der Unterdrückten und Enterbten, bereitet den finsteren Machenschaften eines reichen Bankiers und den Mordanschlägen eines geldgierigen Kinderfräuleins ein Ende. Neuverfilmung einiger Episoden aus den beliebten Schauer- und Romantik-Fortsetzungsfilmen der Stummfilmzeit. Ein formales Experiment, das liebevolle Hommage und witzige Parodie zugleich ist.

Filmdaten

Originaltitel
JUDEX
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1963
Regie
Georges Franju
Buch
Jacques Champreux · Francis Lacassin · Georges Franju
Kamera
Marcel Fradetal
Musik
Maurice Jarre
Schnitt
Gilbert Natot
Darsteller
Channing Pollock (Judex/Vallieres) · Francine Bergé (Diana/Marie) · Edith Scob (Jacqueline) · Michel Vitold (Favraux) · Sylva Koscina (Daisy)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Genre
Krimi | Science-Fiction | Komödie | Fantasy
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren