Der junge General

Kriegsfilm | Italien/Frankreich 1961 | 96 Minuten

Regie: Jean Dréville

Die romantische Geschichte des jungen Franzosen Marquis de Lafayette, der auf seiten General Washingtons im amerikanischen Freiheitskrieg gegen die Engländer kämpft. Trotz des großen Aufwands an Stars, Komparsen und Material ein nur mäßig beeindruckender Kolossalfilm, der wegen der Verharmlosung des Krieges für Jugendliche wenig geeignet scheint.

Filmdaten

Originaltitel
LAFAYETTE | UNA SPADA PER DUE BANDIERI
Produktionsland
Italien/Frankreich
Produktionsjahr
1961
Regie
Jean Dréville
Buch
Suzanne Arduini · Jacques Sigurd · Jean Bernard-Luc · François Ponthier · Jean Dréville
Kamera
Roger Hubert · Claude Renoir
Musik
Steve Laurent · Pierre Duclos
Schnitt
René Le Hénaff
Darsteller
Michel Le Royer (Lafayette) · Pascale Audret (Adrienne Lafayette) · Rosanna Schiaffino (Herzogin de Simiane) · Jack Hawkins (Gen. Cornwallis) · Orson Welles (Ben Franklin)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Genre
Kriegsfilm | Abenteuer

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren