Joy of Sex

Sexfilm | USA 1984 | 90 Minuten

Regie: Martha Coolidge

Für die Abschlußklasse einer High School brechen das letzte Schuljahr und der sexuelle Notstand aus. Während sich alle Gedanken und Gespräche um das Thema Nr. 1 drehen, glaubt eine 17jährige, bald sterben zu müssen, was sie jedoch nicht als Jungfrau will. Klamaukfilm, der mit offenherziger, zum Teil obszöner Sprache Libertinage vorgaukelt, jedoch genauso prüde ist wie die Gesellschaft, die er zu attackieren vorgibt. Klischeebefrachtete, ermüdende Unterhaltung.

Filmdaten

Originaltitel
JOY OF SEX
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1984
Regie
Martha Coolidge
Buch
Kathleen K. Rowell · J.J. Slater
Kamera
Charles Correll
Musik
Bishop Holiday · Scott Lipsker · Harold Payne
Schnitt
Allan Jacobs · William Elias · Éva Gárdos
Darsteller
Cameron Dye (Alan Holt) · Michelle Meyrink (Leslie Hindenberg) · Colleen Camp (Liz Sampson) · Ernie Hudson (Mr. Porter) · Lisa Langlois (Melanie)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Sexfilm | Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren