Marie - Eine wahre Geschichte

Politthriller | USA 1985 | 112 Minuten

Regie: Roger Donaldson

Eine junge Justizangestellte widersetzt sich mutig den Machenschaften korrupter Politiker, die Begnadigungen gegen Geld feilbieten. Ein nach wahren Begebenheiten gestalteter maßvoller Politthriller nach geläufigem Muster. Eindrucksvoll durch die Hauptdarstellerin, jedoch wenig stimmig in dramaturgischer Logik und Psychologie und halbherzig im kritischen Ansatz. (Video: "Marie - Die Unbestechliche"; Alternativtitel: "Marie - Eine Mutter in Angst") - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
MARIE: A TRUE STORY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1985
Regie
Roger Donaldson
Buch
John Briley
Kamera
Chris Menges
Musik
Francis Lai
Schnitt
Neil Travis
Darsteller
Sissy Spacek (Marie Ragghianti) · Jeff Daniels (Eddie Sisk) · Keith Szarabajka (Kevin McCormack) · Morgan Freeman (Charles Traughber) · Fred Dalton Thompson (Fred Thompson)
Länge
112 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Politthriller | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren