Der Mann mit dem goldenen Arm

Drama | USA 1955 | 119 Minuten

Regie: Otto Preminger

Das teils schockierende, teils erschütternde Porträt eines Rauschgiftsüchtigen im Elendsviertel von Chicago. Aus einer Entziehungsanstalt entlassen, läuft er Gefahr, durch Kontakte mit dem alten Milieu wieder den Drogen zu verfallen. Da das Verhältnis zu seiner Frau äußerst angespannt ist, wendet er sich seiner einstigen Geliebten zu, bei der er Verständnis und Hilfe findet. Eine düstere Studie, vortrefflich inszeniert und mit hohem schauspielerischem Können bewältigt, die in Ansätzen klarmacht, daß nicht Zufall oder Veranlagung, sondern Herkunft und Milieu den Weg in die Sucht vorherbestimmen. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE MAN WITH THE GOLDEN ARM
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1955
Regie
Otto Preminger
Buch
Walter Newman · Lewis Meltzer
Kamera
Sam Leavitt
Musik
Elmer Bernstein
Schnitt
Louis Loeffler
Darsteller
Frank Sinatra (Frankie Machine) · Eleanor Parker (Zosch Machine) · Kim Novak (Molly) · Arnold Stang (Sparrow) · Darren McGavin (Louie)
Länge
119 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren