Die göttliche Jette

Komödie | Deutschland 1937 | 97 Minuten

Regie: Erich Waschneck

Die Tochter einer Coupletsängerin, eine echte Berliner Göre, tritt mit der Mutter auf und hat mindestens ebenso viel Erfolg - bei den Männern. Die Frauen hingegen bringt sie mit ihrer kessen Art gegen sich auf. Als sie sich zwischen einem Grafen, der ihr zu einer schnellen Karriere verholfen hat, und einem Theaterinspizienten entscheiden muß, siegt die Liebe. Vorkriegslustspiel mit Grethe Weiser als allseitig umschwärmtem Revuestar.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1937
Regie
Erich Waschneck
Buch
Rolf Meyer · Kurt E. Walter
Kamera
Friedl Behn-Grund
Musik
Georg Haentzschel
Darsteller
Grethe Weiser (Jette) · Viktor de Kowa (Fritz Barsch) · Kurt Meisel (Graf Opalla) · Eva Tinschmann (Wilhelmine) · Marina von Ditmar
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren