Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (1959)

Science-Fiction | USA 1959 | 120 Minuten

Regie: Henry Levin

Ein schottischer Geologe begibt sich auf den Spuren eines verstorbenen isländischen Forschers zum Mittelpunkt der Erde: eine Expedition, die ihn und seine Begleiter mit allerlei Gefahren konfrontiert. Nach einem Roman von Jules Verne gestaltete utopische Geschichte, die effektvoll und mit Liebe zum Detail inszeniert wurde. Unbeschwerte, spannende Unterhaltung mit vielen witzigen Einfällen. (Verleihtitel auch: "Jules Verne: Die Reise zum Mittelpunkt der Erde") - Ab 10 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
JOURNEY TO THE CENTER OF THE EARTH
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1959
Regie
Henry Levin
Buch
Walter Reisch · Charles Brackett
Kamera
Leo Tover
Musik
Lionel Newman · Bernard Herrmann
Schnitt
Stuart Gilmore · Jack W. Holmes
Darsteller
James Mason (Prof. Oliver Lindenbrook) · Arlene Dahl (Carla) · Pat Boone (Alec McEwen) · Diane Baker (Jenny) · Thayer David (Graf Saknussemm)
Länge
120 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 10 möglich.
Genre
Science-Fiction | Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren