Skandal bei Scotland Yard

Krimi | Großbritannien 1968 | 106 Minuten

Regie: David Greene

Ein junger Polizist von Scotland Yard bekommt seinen ersten Fall, gerät durch eine Liebesgeschichte in einen Skandal und wird schließlich durch die Machenschaften eines Kollegen selbst schuldig. Uneinheitlicher, mäßig spannender Krimi, der sich kritisch mit der Arbeit der Polizeibeamten und ihren menschlichen Schwächen zu befassen versucht, jedoch unter Übertreibungen und Klischees leidet.

Filmdaten

Originaltitel
THE STRANGE AFFAIR
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1968
Regie
David Greene
Buch
Stanley Mann
Kamera
Alex Thomson
Musik
Basil Kirchin
Schnitt
Brian Smedley-Aston
Darsteller
Susan George ("Fred" March) · Jack Watson (Quince) · Michael York (Peter Strange) · Jeremy Kemp (Sergeant Pearce) · George Selway (Sergeant Clancy)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Genre
Krimi | Polizeifilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren