Die nackte Bombe

Komödie | USA 1980 | 94 Minuten

Regie: Clive Donner

Der völlig verblödete Geheimagent Maxwell Smart rettet die Erde, indem er die "Nacktbombe" einer Verbrecherorganisation unschädlich macht und damit die völlige Entkleidung der gesamten Menschheit verhindert. Die zuweilen sehr klamottige, insgesamt recht unterhaltsame und amüsante James-Bond-Parodie reaktiviert den Helden der NBC-Fernsehserie "Get Smart" (1965-67, nach einer Idee von Mel Brooks und Buck Henry) für das Kino der 80er Jahre. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE NUDE BOMB
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1980
Regie
Clive Donner
Buch
Arne Sultan · Bill Dana · Leonard B. Stern
Kamera
Harry L. Wolf
Musik
Lalo Schifrin
Darsteller
Don Adams (Maxwell Smart) · Vittorio Gassman (Sauvage) · Sylvia Kristel (Agent 34) · Rhonda Fleming (Edith v. Secondberg) · Norman Lloyd (Carruthers)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Spionagefilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren