Die Verdammten der Meere

Abenteuer | Großbritannien 1961 | 117 Minuten

Regie: Peter Ustinov

Verfilmung von Melvilles symbolischem Kurzroman: Der junge Matrose Billy Budd erschlägt 1797 auf einem englischen Kriegsschiff im Affekt einen schurkischen Offizier und wird dafür nach dem Kriegsgesetz hingerichtet, obwohl jedermann für ihn spricht. Ohne den Rang der Vorlage zu erreichen, entwickelt sich doch ein überdurchschnittlicher Abenteuerfilm von hoher darstellerischer und inszenatorischer Intensität, der den Blick über das historische Abenteuer hinaus auf die Problematik von Recht und Gerechtigkeit, Schuld und Unschuld lenkt. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
BILLY BUDD
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1961
Regie
Peter Ustinov
Buch
Peter Ustinov · Robert Rossen · DeWitt Bodeen
Kamera
Robert Krasker
Musik
Antony Hopkins
Schnitt
Jack Harris
Darsteller
Terence Stamp (Billy Budd) · Peter Ustinov (Kapitän Fairfax Vere) · Robert Ryan (John Claggart) · Paul Rogers (Philip Seymour) · Ronald Lewis (Jenkins)
Länge
117 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren