Tai Pan

Action | USA 1986 | 127 (gek. 115) Minuten

Regie: Daryl Duke

Zwei Briten kämpfen zur Zeit des Opiumkrieges im Jahr 1839 um die Vormachtstellung in der Kronkolonie Hongkong. Einer der beiden steigt schließlich zu einem der mächtigsten Männer des Ostens auf. Ein aufwendig in Szene gesetztes Kostüm-Spektakel mit einigen sehr brutalen Kampfszenen. Der Film, durch die umständlich erzählte Geschichte und die schlechten Schauspieler ohnehin von nur mäßigem Unterhaltungswert, zeichnet sich durch ein schwindelerregend schiefes Kolonialbild mit einfallslosen Klischees aus. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TAI PAN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1986
Regie
Daryl Duke
Buch
John Briley · Stanley Mann
Kamera
Jack Cardiff
Musik
Maurice Jarre
Schnitt
Anthony Gibbs
Darsteller
Bryan Brown (Tai Pan) · Joan Chen (May May) · John Stanton (Brock) · Bill Leadbitter (Gorth) · Tim Guinee (Culum)
Länge
127 (gek. 115) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f (gek. 12)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Action | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren