Orion's Belt

Spionagefilm | Norwegen 1985 | 90 Minuten

Regie: Ola Solum

Durch die zufällige Entdeckung eines Lauschpostens der Sowjets werden drei Freunde zum Spielball der Mächte. Während zwei durch die Sowjets ihr Leben verlieren, wird der Überlebende von der norwegischen Abwehr den "übergeordneten Interessen" geopfert. Über weite Strecken spannender Abenteuerfilm um die Ohnmacht des einzelnen im schmutzigen Geschäft der Spionage und Gegenspionage. Überzeugend gespielt und gut fotografiert, aber stark ideologisch gefärbt.

Filmdaten

Originaltitel
ORIONS BELTE
Produktionsland
Norwegen
Produktionsjahr
1985
Regie
Ola Solum
Buch
Richard Harris · Harald Paalgard · Ola Solum
Kamera
Harald Paalgard
Musik
Geir Bøhren · Bent Aserud
Schnitt
Björn Breigutu
Darsteller
Helge Jordal (Tom Jansen) · Sverre Anker Ousdal (Lars) · Hans Ola Sortie (Sverre) · Kjersti Holmen (Eva Gjelseth) · Vidar Sandem (Helge)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Spionagefilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren