Ennio Flaiano

Regie | Buch | Vorlage
Geboren 05.03.1910 in Pescara

26 Filme gefunden

Allein mit Giorgio

Frankreich/Italien 1971
R: Marco Ferreri

Ein Maler und ein attraktives Mädchen begegnen einander auf einer einsamen Insel, wo sie vergeblich versuchen, sich vom anerzogenen gesellschaftskonformen Verhaltensmuster des Beherrschens und Beherrschtwerdens zu befreien...

Bandit zu besichtigen

Italien 1968
R: Marcello Fondato

Fünf Touristen aus der bürgerlichen Wohlstandsgesellschaft suchen aus Sensationsgier die Begegnung mit einem Verbrecher, der sich in den Bergen Sardiniens versteckt hält...

Das älteste Gewerbe der Welt

BR Deutschland/Frankreich 1966
R: Franco Indovina

Die käufliche Liebe von der Steinzeit bis zur Gegenwart, von sechs Regisseuren mit plumpen Anzüglichkeiten in Wort und Bild vorgestellt...

Julia und die Geister

Italien/Frankreich 1965
R: Federico Fellini

Julia, eine vereinsamte Ehefrau, lebt im Dialog mit den imaginären Gestalten ihrer Kindheit und Fantasie...

Das zehnte Opfer

Italien/Frankreich 1965
R: Elio Petri

In einem totalitären Zukunftsstaat werden Hass und Gewalt in makabren Schaukämpfen zwischen Männern und Frauen kanalisiert, wobei dem Sieger eine hohe Geldprämie winkt...

Schlüsselparty in Texas

Italien/Frankreich 1964
R: Gian Luigi Polidoro

Die amourösen Abenteuer eines italienischen Dolmetschers, der während einer Geschäftsreise in New York vergeblich versucht, eine Amerikanerin zu erobern, um mit dem Trauschein die begehrte US-Staatsbürgerschaft zu erwerben...

Tonio Kröger

BR Deutschland/Frankreich 1964
R: Rolf Thiele

Die sich bedeutungsvoll gebende, aber oberflächliche Verfilmung der stark autobiografischen Novelle von Thomas Mann (1903)...

Achteinhalb

Italien/Frankreich 1962
R: Federico Fellini

Ein Filmregisseur gerät in eine berufliche und private Krise...

Boccaccio 70

Italien/Frankreich 1961
R: Mario Monicelli

Italienischer Episodenfilm, der viermal in teils unbeschwertem, teils hintergründigem Komödienton von Liebe und Erotik im modernen Leben handelt...

Die Nacht (1960)

Italien/Frankreich 1960
R: Michelangelo Antonioni

Zwei in seelischer Leere erstarrte Menschen erkennen die Vergeblichkeit ihrer Ehe und alles Irdischen...

Liebesnächte in Rom

BR Deutschland/Italien 1960
R: Dino Risi

Der Sohn eines päpstlichen Legationsrates verfällt einem Flittchen...

Das Spukschloß in der Via Veneto

Italien 1960
R: Antonio Pietrangeli

Eines unnatürlichen Todes gestorbene Angehörige eines römischen Adelsgeschlechts dürfen, natürlich ungesehen, unter ihren Nachfahren weilen, um deren Leben und Treiben zu glossieren und zu korrigieren...

0 Beiträge gefunden