Marco Bellocchio

Regie | Buch | Darsteller | Produktion
Geboren 09.11.1939 in Piacenza

Berlin 1991: Spezialpreis der Jury ("Silberner Bär")
Locarno 1965: Bester Regisseur
Venedig 1967: Spezialpreis ("Silberner Löwe")
Venedig 2003: Bestes Drehbuch
Venedig 2015: FIPRESCI-Preis (Wettbewerb)

23 Filme gefunden

Träum was Schönes - Fai Bei Sogni

Italien/Frankreich 2016
R: Marco Bellocchio

Ein Journalist denkt beim Ausräumen der Wohnung seines verstorbenen Vaters über seine Kindheit nach und erinnert sich daran, wie sehr der Tod seiner Mutter ihn in seiner Entwicklung gelähmt hat...

Sangue del mio sangue

Italien/Frankreich 2015
R: Marco Bellocchio

Ein junger Priester wird 1630 von der Inquisition in ein Klostergefängnis in der Stadt Bobbio geschickt, wo er einer Ordensschwester das Geständnis abringen soll, sie habe ihren früheren Beichtvater, seinen Zwillingsbruder, verführt und in den Tod getrieben...

Vincere

Italien/Frankreich 2009
R: Marco Bellocchio

Das Schicksal Ida Dalsers, einer aus gutem Hause stammenden jungen Frau, die sich 1914 in den jungen Sozialisten Benito Mussolini verliebt und ihren Besitz verkauft, um ihn bei der Herausgabe einer Tageszeitung zu unterstützen...

Buongiorno, notte - Der Fall Aldo Moro

Italien 2003
R: Marco Bellocchio

Filmische Rekonstruktion der 55-tägigen Gefangenschaft des christdemokratischen italienischen Politikers Aldo Moro, der 1978 in einem "Volksgefängnis" der "Roten Brigaden" gefangen gehalten und anschließend ermordet wurde...

La Balia

Italien 1999
R: Marco Bellocchio

Rom in den 1920er-Jahren: Als sich die Frau eines gesellschaftspolitisch enttäuschten Psychiaters außerstande sieht, ihr erstgeborenes Kind zu stillen, stellt der Mann eine Amme ein...

Der Prinz von Homburg

Italien 1997
R: Marco Bellocchio

Heinrich von Kleists Schauspiel als vornehmer, nicht übertrieben ausgestatteter Kostümfilm: Es geht um die Unterscheidung zwischen inhumanem Paragrafen-Gehorsam und dem Gesetz als Bollwerk gegen Willkür...

Zerbrochene Träume - Argumente und Delirium

Italien 1995
R: Marco Bellocchio

Dokumentarfilm, der das Geschichtsbild Italiens zwischen dem Zweiten Weltkrieg und der Gegenwart spiegeln will, indem er Archivmaterial mit lebenden Personen verbindet, die unter verschiedenen Motiven unterschiedliche Kriege miterlebt haben...

Die Verurteilung (1990)

Italien 1990
R: Marco Bellocchio

Eine in einem Museum eingeschlossene junge Frau wird von einem Unbekannten zum Sex gezwungen...

Sabba, die Hexe

Frankreich/Italien 1987
R: Marco Bellocchio

Ein junger Psychiater verfällt den Reizen einer attraktiven Frau, deren Geisteszustand er untersuchen soll und die von sich behauptet, eine Hexe aus dem 17...

Teufel im Leib (1986)

Italien/Frankreich 1986
R: Marco Bellocchio

Das leidenschaftliche Liebesverhältnis eines Gymnasiasten aus konservativer Umgebung mit einer jungen Frau, die mit einem inhaftierten Terroristen verlobt ist...

0 Beiträge gefunden