Mike Figgis

Regie | Buch | Musik | Produktion | Kamera | Schnitt | Darsteller
Geboren 28.02.1948 in Kenia

16 Filme gefunden

Cold Creek Manor - Das Haus am Fluss

USA/Kanada 2003
R: Mike Figgis

Ein Dokumentarfilmer zieht sich aufs Land zurück und kauft das Haus einer einst einflussreichen Familie, über die er einen Film machen will...

Red, White & Blues

USA/Deutschland 2003
R: Mike Figgis

Im März 2002 treffen sich gestandene englische Musiker, die seit Dekaden an der Schnittstelle von Rock, Blues und Jazz arbeiten und eine bemerkenswerte Session einspielen - keine nostalgische Verklärung einstiger Erfolge, sondern eine kreative, höchst inspirierte Interpretation archaischer Blues-Themen...

Ten Minutes Older - The Cello

Deutschland/USA 2002
R: Bernardo Bertolucci

Episodenfilm von acht namhaften Regisseuren über das Thema Zeit, zusammengefasst zu einer Art Fortsetzung von "Ten Minutes Older - The Trumpet", mit dem er zeitgleich entstanden ist...

Time Code

USA 2000
R: Mike Figgis

Der in vier Rechtecke aufgeteilte Bildschirm zeigt vier verschiedene Szenen über Beziehungsprobleme, die Schwierigkeiten eines lesbischen Paares sowie den Arbeitsalltag in einem Filmstudio...

Die Sopranos

USA 1999-2007
R: David Chase

Die legendäre Mafia-Fernsehserie erzählt anhand des ranghohen Gangsters Tony Soprano und seinen zwei "Familien" vom Alltag eines Mafia-Clans auch jenseits aller kriminellen Verstrickungen...

Loss of Sexual Innocence

Großbritannien 1998
R: Mike Figgis

Die Geschichte eines ethnografischen Kameramannes, der nur vorgeblich Verständnis für fremde Kulturen aufbringt und auch in seinem Liebesleben von Zwängen geplagt wird...

One Night Stand

USA 1997
R: Mike Figgis

Ein schwarzer Werbefilmer verbringt eine Nacht mit einer weißen Frau, die er zufällig kennengelernt hat...

Leaving Las Vegas

USA 1995
R: Mike Figgis

Die letzten Wochen im Leben eines Alkoholikers, der beschließt, sich in Las Vegas zu Tode zu trinken, wovon ihn auch die unerwartete Liebesbeziehung zu einer Prostituierten nicht abbringen kann...

Mr. Jones (1992)

USA 1992
R: Mike Figgis

Porträt eines Manisch-Depressiven, der ohne seine Hochstimmungen nicht leben kann und dessen unwiderstehlicher Euphorie schließlich auch seine Ärztin verfällt...

0 Beiträge gefunden