Günter Haubold

Buch | Kamera
Geboren 30.08.1926 in Freiberg

40 Filme gefunden

Der kleine Herr Friedemann

DDR 1990
R: Peter Vogel

Vorzüglich gespielte Fernseh-Verfilmung der gleichnamigen Erzählung von Thomas Mann: Die Liebe des seit seiner Kindheit verkrüppelten Lübecker Kaufmanns Friedemann zu der mit dem Bezirkskommandanten unglücklich verheirateten Gerda...

Selbstversuch

DDR 1989
R: Peter Vogel

Eine junge Wissenschaftlerin entschließt sich aus Liebe zu ihrem Professor zu einem riskanten Selbstversuch...

Der Magdalenenbaum

DDR 1989
R: Rainer Behrend

Die Geschichte einer Gemeindeschwester, die in ihrem Dorf als "Mutter Magda" zwar für alle Probleme zuständig ist, aber selbst weitgehend einsam und allein bleibt...

Mensch, mein Papa...!

DDR 1988
R: Ulrich Thein

Geschichte um einen passionierten Hundenarren und seine Tochter, eine von der Muse inspirierte Raumpflegerin...

Die erste Reihe - Bilder vom Berliner Widerstand

DDR 1987
R: Peter Vogel

Junge bekannte Schauspielerinnen und Schauspieler der DDR machen auf das Leben und Wirken von antifaschistischen Widerstandskämpfern wie Lilo Herrmann, Heinz Kapelle und Oda Schottmüller aufmerksam...

Stielke, Heinz, fünfzehn ...

DDR 1985/86
R: Michael Kann

Ein 15jähriger strammer Hitlerjunge erfährt 1944, dass er Halbjude und "Mischling" und nun als Rottenführer nicht mehr gefragt und als Gymnasiast nicht mehr geduldet ist...

Junge Leute in der Stadt

DDR 1985
R: Karl Heinz Lotz

Die Liebesgeschichte eines Revuegirls und eines arbeitslosen Taxifahrers vor dem Hintergrund der Weltwirtschaftskrise und des sich anbahnenden Untergangs der Weimarer Republik im Jahr 1929...

Wo andere schweigen

DDR 1984
R: Ralf Kirsten

Zehn Tage aus dem Leben der sozialistischen Politikerin Clara Zetkin (1857-1933), Mitbegründerin der SPD, der USPD und der KPD: Im August 1932 reist die 75jährige kommunistische Abgeordnete aus ihrer Wahlheimat Moskau nach Berlin, um als Alterspräsidentin des Reichstages in einer großen Rede vor der nationalsozialistischen Bewegung zu warnen...

Verzeihung, sehen Sie Fußball?

DDR 1982/83
R: Gunther Scholz

Episodenfilm um Ereignisse am Abend des Endspiels zur Fußball-Weltmeisterschaft 1982 in einem Berliner Hochhaus...

Schwierig sich zu verloben

DDR 1982
R: Karl-Heinz Heymann

Die Liebe zweier junger Menschen in einer Kleinstadt der DDR wird auf eine Bewährungsprobe gestellt, als die Frau schwanger wird und es zu Unstimmigkeiten kommt...

Wäre die Erde nicht rund...

DDR 1980/81
R: Iris Gusner

Die Geschichte einer DDR-Auslandsstudentin, die sich in Moskau in einen Kommilitonen aus Syrien verliebt, von ihm ein Kind bekommt und angesichts des Wissens um die Trennung, die unausweichlich ist, die wichtigsten Stationen ihrer Entwicklung reflektiert...

0 Beiträge gefunden