Daniele Ciprì

Regie | Buch | Kamera
Geboren 17.08.1962 in Palermo

Venedig 2012: "Osella " für den besten technischen Beitrag: Kamera

10 Filme gefunden

Paranza - Der Clan der Kinder

Italien 2019
R: Claudio Giovannesi

Einige draufgängerische Jugendliche aus einem neapolitanischen Viertel steigen als Drogendealer in die lokale Camorra-Einheit ein...

Träum was Schönes - Fai Bei Sogni

Italien/Frankreich 2016
R: Marco Bellocchio

Ein Journalist denkt beim Ausräumen der Wohnung seines verstorbenen Vaters über seine Kindheit nach und erinnert sich daran, wie sehr der Tod seiner Mutter ihn in seiner Entwicklung gelähmt hat...

Sangue del mio sangue

Italien/Frankreich 2015
R: Marco Bellocchio

Ein junger Priester wird 1630 von der Inquisition in ein Klostergefängnis in der Stadt Bobbio geschickt, wo er einer Ordensschwester das Geständnis abringen soll, sie habe ihren früheren Beichtvater, seinen Zwillingsbruder, verführt und in den Tod getrieben...

Salvo

Italien/Frankreich 2013
R: Fabio Grassadonia

Ein Auftragskiller will den Drahtzieher eines Attentats auf seinen Mafia-Chef rächen, bringt es aber nicht übers Herz, auch noch die blinde Schwester des Attentäters hinzurichten...

Vincere

Italien/Frankreich 2009
R: Marco Bellocchio

Das Schicksal Ida Dalsers, einer aus gutem Hause stammenden jungen Frau, die sich 1914 in den jungen Sozialisten Benito Mussolini verliebt und ihren Besitz verkauft, um ihn bei der Herausgabe einer Tageszeitung zu unterstützen...

Enzo, bis morgen in Palermo!

Italien 1999
R: Daniele Ciprì

Amüsanter, wohl nicht ganz ernst gemeinter Dokumentarfilm über einen sizilianischen Filmagenten, der gerne einen italienischen "Oscar" aus der Taufe heben und seine Beziehungen nutzen möchte, um einen Film zu drehen...

Oh, Tano! Für Dich lohnt es sich zu sterben

Italien 1997
R: Roberta Torre

Die Ermordung eines bekannten und allseits beliebten Schlachtermeisters durch die Mafia in Palermo wird zum Anlass für eine spielerische Auseinandersetzung mit den Hintergründen dieses authentischen Falls, der zur Volkslegende wurde...

Der Onkel aus Brooklyn

Italien 1995
R: Daniele Ciprì

Das Leben in den Slums von Palermo, Standardsituationen aus dem sizilianischen Alltag, als groteske Farce einer ausschließlich von Männern beherrschten Welt, die unaufhaltsam ihrem Untergang entgegenstrebt...

0 Beiträge gefunden