Christian Lehmann

Regie | Buch | Kamera
Geboren 20.07.1934 in Hlabau (PL)

16 Filme gefunden

Bertolt Brecht - Bild und Modell

Deutschland 2006
R: Peter Voigt

Eine Mappe, in der Bertolt Brecht während seiner Jahre im Exil aus Zeitungen ausgeschnittene Fotos sammelte, sowie einige Filmrollen, die in statischen Bildern Brechts Theater- und Probenarbeit dokumentieren, dienen als Grundlage für diese Hommage zum 50...

Wittstock, Wittstock

Deutschland 1997
R: Volker Koepp

Mit "Wittstock, Wittstock" beendet Volker Koepp seine sich über mehr als 20 Jahre erstreckenden filmischen Beobachtungen vom Leben in der märkischen Kleinstadt Wittstock an der Dose, und wie es sich in der neuen Bundesrepublik Deutschland wandelte...

Albert Kahn - Architekt der Moderne

Deutschland 1993
R: Dieter Marcello

Dokumentation über den Architekten Albert Kahn (1869-1942), der maßgeblich die amerikanische Industrie-Architektur Anfang unseres Jahrhunderts prägte...

Neues in Wittstock

Deutschland 1992
R: Volker Koepp

Nach dem Fall der Mauer besucht Volker Koepp erneut die Arbeiterinnen in der kleinen Gemeinde Wittstock, die von "ihrem" Trikotagenwerk auf Gedeih und Verderb abhängig sind...

Metanoia - Berichte deutscher Männer 1945-1953

Deutschland 1991
R: Peter Voigt

In Gesprächen ausschließlich mit Männern erkundet der Dokumentarfilm die Zeit unmittelbar nach der militärischen Niederlage des nationalsozialistischen Deutschlands...

Knabenjahre

DDR 1989
R: Peter Voigt

Vier Männer unterschiedlicher Berufe, alle etwa 50 (darunter ein Pfarrer und ein Bühnenbildner), werden nach ihrer Kindheit im faschistischen Deutschland befragt...

flüstern & SCHREIEN - Ein Rockreport

DDR 1988
R: Dieter Schumann

"Rockreport" über mehrere Musikgruppen in der DDR, die bei ihrer Arbeit beobachtet, nach ihren Hoffnungen und Wünschen sowie nach ihren Schwierigkeiten mit dem System befragt werden...

Die F 96

DDR 1986
R: Volker Koepp

Porträt der Fernverkehrsstraße 96, die quer durch die DDR führte: von der Oberlausitz im Süden bis nach Saßnitz auf Rügen im Norden...

Die Zeit, die bleibt

DDR 1985
R: Lew Hohmann

Dokumentarfilm über Werdegang und Arbeit des 1982 im Alter von 56 Jahren verstorbenen Filmemachers Konrad Wolf, beginnend mit seiner Kindheit in Süddeutschland, den Jahren der Emigration in Moskau bis zu seiner Regiearbeit in der DDR und seiner Tätigkeit als Präsident der Akademie der Künste der DDR...

Woran wir uns erinnern...

DDR 1984
R: Roland Steiner

Neun aus unterschiedlichen Verhältnissen stammende Menschen, geboren im Jahr 1949, reflektieren ihr bisheriges Leben, wobei markante Daten und Ereignisse wie der 13...

Leben in Wittstock

DDR 1974-84
R: Volker Koepp

Dokumentarfilm über das Leben in der märkischen Kleinstadt Wittstock an der Dose...

Weggefährten - Begegnungen im 25. Jahr der DDR

DDR 1974
R: Rolf Schnabel

Kaleidoskop aus historischen und aktuellen Aufnahmen, das den historisch begründeten Erfolg des Sozialismus auf deutschem Boden belegen will und dabei auf das Arsenal üblicher Phrasen zurückgreift...

0 Beiträge gefunden