Hirokazu Kore-eda

Regie | Buch | Schnitt | Produktion
Geboren 06.06.1962 in Tokio

Venedig 1995: "Golddukaten der Stadt Venedig"
Cannes 2013: Preis der Jury
Cannes 2018: "Goldene Palme"

12 Filme gefunden

La Vérité - Leben und lügen lassen

Frankreich 2019
R: Hirokazu Kore-eda

Zur Veröffentlichung ihrer Memoiren bekommt eine französische Filmdiva, die gerade einen Science-Fiction-Film dreht, Besuch von ihrer Tochter und…

Shoplifters - Familienbande

Japan 2018
R: Hirokazu Kore-eda

Eine am Rande von Tokio wohnende Gruppe von Menschen hält sich mit kargen Einkünften und kleinen Diebstählen über Wasser. Trotz der Enge nehmen sie…

After the Storm

Japan 2016
R: Hirokazu Kore-eda

Ein einst vielversprechender Schriftsteller ist nach seinem erfolgreichen Erstlingsroman beruflich und privat abgestürzt, verdient sein Geld als…

Unsere kleine Schwester

Japan 2015
R: Hirokazu Kore-eda

Auf der Beerdigung ihres Vaters, der 15 Jahre zuvor die Familie verließ, lernen drei junge Frauen ihre jüngere, ihnen bis dahin unbekannte…

Like Father, Like Son

Japan 2013
R: Hirokazu Koreeda

Ein erfolgreicher Architekt und seine Frau erfahren, dass ihr kleiner Sohn vor sechs Jahren bei der Geburt vertauscht wurde; ihr leibliches Kind wuchs…

I Wish

Japan 2011
R: Hirokazu Kore-eda

Zwei kleine Brüder, die durch die Scheidung ihrer Eltern getrennt wurden und nun Hunderte Kilometer voneinander entfernt aufwachsen, leiden enorm…

Air Doll - Kûki ningyô

Japan 2009
R: Hirokazu Kore-eda

Die Sexpuppe eines Japaners entdeckt über der Schönheit eines Regentropfens ihr Herz und wird zur Frau, die tagsüber ihre Umwelt erkundet, bevor sie…

Still Walking

Japan 2008
R: Hirokazu Kore-eda

Drei Generationen einer japanischen Familie kommen zusammen, um den Todestag eines Sohns zu feiern, der starb, als er einem Kind das Leben rettete.…

Hana

Japan 2006
R: Hirokazu Kore-eda

Einen eher schlecht als recht kämpfenden Samurai, der den Tod seines Vaters rächen will, verschlägt es auf der Suche nach dem Täter in ein…

Nobody Knows

Japan 2004
R: Hirokazu Kore-eda

Eine junge, alleinstehende Mutter verlässt wegen einer neuen Beziehung ihre vier Kinder im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren. Ganz auf sich allein…

After Life

Japan 1998
R: Hirokazu Kore-eda

22 Verstorbene treffen sich in einem Zwischenreich und werden von Betreuern auf die Ewigkeit vorbereitet. Binnen einer Woche sollen sie jene…

Maboroshi - Das Licht der Illusion

Japan 1995
R: Hirokazu Kore-eda

Der rätselhafte Tod ihres Mannes stürzt eine unter der traumatischen Erfahrung des Selbstmordes ihrer Großmutter leidende junge Frau in tiefe…

0 Beiträge gefunden