Andrea Sedlácková

Schnitt | Regie | Buch
Geboren 22.07.1967 in Prag

22 Filme gefunden

Die Kunst der Nächstenliebe

Frankreich 2018
R: Gilles Legrand

Eine 50-jährige Frau hilft anderen Menschen, vor allem Flüchtlingen und sozial Entrechteten, wo sie kann – ungeachtet aller familiärer und beruflicher Konflikte...

Ménage à trois - Zum Fremdgehen verführt

Frankreich 2017
R: Alexandra Leclère

Beziehungskomödie um eine explosive Dreiecksbeziehung: Eine Frau entdeckt, dass ihr langjähriger Ehemann eine Affäre mit einer anderen Frau hat...

Die kanadische Reise

Frankreich/Kanada 2016
R: Philippe Lioret

Als ein 30-jähriger Franzose vom Tod seines ihm unbekannten Vaters, einem kanadischen Arzt, erfährt, reist er nach Montreal...

Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste

Frankreich 2015
R: Alexandra Leclère

Die Bewohner eines gehobenen Pariser Mietshauses werden von einer Notverordnung getroffen, nach der sie in einem extrem kalten Winter Bedürftige bei sich aufnehmen müssen...

Václav Havel, ein freier Mensch

Tschechien/Frankreich 2014
R: Andrea Sedláčková

Ein engagiertes, zugleich wehmütiges und heroisierendes Dokumentarfilm-Porträt über den Dissidenten und langjährigen tschechischen Staatspräsidenten Václac Havel (1936-2011)...

Fair Play (2014)

Deutschland/Tschechien 2014
R: Andrea Sedlácková

Eine talentierte tschechische Sprinterin erhält die Chance, an den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles teilzunehmen...

All unsere Wünsche

Frankreich 2011
R: Philippe Lioret

Eine junge Richterin wird mit dem Fall einer flüchtig bekannten, überschuldeten Alleinerziehenden konfrontiert...

Vergissmichnicht

Frankreich/Belgien 2010
R: Yann Samuell

Eine Karrierefrau bekommt an ihrem 40...

Welcome

Frankreich 2009
R: Philippe Lioret

Ein Schwimmlehrer freundet sich in Calais mit einem Immigranten an, der vor dem Krieg im Irak geflohen ist, weiter nach England möchte und nun Schwimmen trainiert, um den Ärmelkanal durchqueren zu können...

Rivals

Frankreich 2008
R: Jacques Maillot

Zwei Brüder aus einem sozial vorbelasteten Elternhaus schlagen entgegengesetzte Wege ein: Der Jüngere wird Polizist, der Ältere landet im Knast, versucht aber nach seiner Entlassung alles, um auf der Seite das Gesetzes zu bleiben...

Keine Sorge, mir geht's gut

Frankreich 2006
R: Philippe Lioret

Nachdem ihr Zwillingsbruder spurlos verschwunden ist, verschließt sich eine junge Frau mit zunehmender Radikalität ihrer Umwelt, bis sie in die psychiatrische Abteilung eines Krankenhauses eingewiesen wird...

0 Beiträge gefunden