Matteo Garrone

Regie | Buch | Produktion
Geboren 15.10.1968 in Rom

Cannes 2008: Großer Preis der Jury
Europäischer Filmpreis 2008: Bester Film
Europäischer Filmpreis 2008: Beste Regie
Europäischer Filmpreis 2008: Bestes Drehbuch
Cannes 2012: Großer Preis

6 Filme gefunden

Dogman (2018)

Italien/Frankreich 2018
R: Matteo Garrone

In einer allegorisch-stilisierten italienischen Küstenstadt kümmert sich ein Hundefriseur liebevoll um seine Tochter und pflegt mit Geduld und Sorgfalt die ihm anvertrauten Tiere...

Das Märchen der Märchen

Italien/Frankreich 2015
R: Matteo Garrone

Frei nach der italienischen Märchensammlung „Pentamerone“ (1636) von Giambattista Basile verbindet der Film drei Erzählungen um eine Königin, deren Kinderwunsch den Tod ihres Mannes nach sich zieht, eines anderen Königs, der seine heiratswillige Tochter ins Unglück stürzt, weil ihm ein monströser Floh alles bedeutet, und einen Herrscher, der sich nach einer vermeintlich schönen Frau verzehrt...

Reality (2012)

Italien/Frankreich 2012
R: Matteo Garrone

Ein neapolitanischer Fischhändler wird von seiner Familie gedrängt, an der Vorausscheidung für eine Reality-Show teilzunehmen...

Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra

Italien 2008
R: Matteo Garrone

Momentaufnahmen aus dem Alltag der neapolitanischen Camorra, die keine durchgängigen Handlungslinien aufweisen, aber in ihrer dokumentarischen Nüchternheit einiges über Strukturen, Geschäfte und Skrupellosigkeit dieser "ehrenwerten Gesellschaft" aussagen...

Das Festmahl im August

Italien 2008
R: Gianni di Gregorio

Ein arbeitsloser Römer sieht seine Lebensaufgabe darin, seine alte Mutter zu versorgen...

Körper der Liebe

Italien 2003
R: Matteo Garrone

Beklemmendes Psychodrama über eine "amour fou": Ein 40-jähriger Goldschmied versucht, seine neue Geliebte mit immer drastischeren Mitteln seinem Schönheitsideal anzupassen...

0 Beiträge gefunden