André Cayatte

Regie | Buch | Vorlage
Geboren 03.02.1909 in Carcassonne (FR)

Berlin 1951: "Goldener Bär" für Kriminal- und Abenteuerfilme
Berlin 1973: Spezialpreis der Jury ("Silberner Bär")
Cannes 1952: Spezialpreis der Jury
Venedig 1950: "Goldener Löwe"
Venedig 1960: "Goldener Löwe"

29 Filme gefunden

Liebe hat zwei Gesichter

USA 1995
R: Barbra Streisand

Eine alleinlebende Literaturdozentin und ein Mathematikprofessor, der seiner perspektivlosen erotischen Beziehungen müde ist, treffen ein Abkommen: sie heiraten einander, wollen ihre Ehe allerdings lediglich auf Respekt, Freundschaft und intellektuellen Gedankenaustausch aufbauen...

Die Anwälte des Teufels

Frankreich 1980
R: André Cayatte

Auf dem Höhepunkt des Algerienkrieges gerät ein junger Rechtsanwalt in politische Verwicklungen, als er vor Gericht einen malträtierten algerischen Familienvater vertritt...

Anklage: Mord (1978)

Frankreich 1978
R: André Cayatte

Die Frau eines französischen Architekten und ihr englischer Liebhaber geraten in Verdacht, den Ehemann ermordet zu haben...

Staatsraison

Frankreich 1977
R: André Cayatte

Zwei Wissenschaftler, die Kenntnis von unlauteren Geschäftspraktiken im staatlichen Waffenhandel erhalten, werden vom Geheimdienst umgebracht, bevor sie die Öffentlichkeit unterrichten können...

Jedem seine Hölle

Frankreich/BR Deutschland 1977
R: André Cayatte

Die Geschichte der Entführung und Ermordung einer Neunjährigen, deren Mutter nach Tagen qualvollen Leidens erkennen muß, daß der Täter ihr eigener Sohn aus erster Ehe ist...

Das Urteil (1974)

Frankreich/Italien 1974
R: André Cayatte

Die verzweifelte Mutter eines jungen Mannes, dem wegen Vergewaltigung und Mord die Todesstrafe droht, entführt die Frau des Gerichtspräsidenten und erpreßt diesen, auf einen Freispruch hinzuwirken...

Kein Rauch ohne Feuer

Frankreich 1973
R: André Cayatte

Mit einer gefälschten pornografischen Fotografie wird eine junge Frau von korrupten Lokalpolitikern diffamiert, die ihren Mann, einen Arzt, von der Kandidatur für das Bürgermeisteramt abhalten wollen...

Aus Liebe sterben

Frankreich/Italien 1970
R: André Cayatte

Eine 32jährige geschiedene Gymnasiallehrerin und ihr Freund, ein noch minderjähriger, aber über sein Alter entwickelter Schüler werden von den Eltern und den Schul- und Justizbehörden verfolgt...

Katmandu

Frankreich/Italien 1969
R: André Cayatte

Nach den Mai-Unruhen 1968 in Paris reist ein Student auf der Suche nach seinem Vater nach Nepal, wo er sich in eine Rauschgiftsüchtige verliebt...

Verleumdung

Frankreich 1967
R: André Cayatte

Ein Kleinstadtlehrer wird von Schülerinnen bezichtigt, sich ihnen unsittlich genähert zu haben, und kann nur mit Mühe seine Unschuld beweisen...

Lebenshungrig

Frankreich/Italien 1965
R: André Cayatte

Ein hemmungsloses reiches Mädchen verliert durch eine Gasexplosion ihr Gedächtnis, wird ein willenloses Geschöpf und endet im Selbstmord...

0 Beiträge gefunden