Toni Servillo

Darsteller
Geboren 09.08.1959 in Afragola

Europäischer Filmpreis 2008: Bester Darsteller
Europäischer Filmpreis 2008: Bester Darsteller
Europäischer Filmpreis 2013: Bester Darsteller

10 Filme gefunden

Loro - Die Verführten

Italien/Frankreich 2018
R: Paolo Sorrentino

Ein windiger Zuhälter setzt in den 1990er-Jahren alles daran, die Aufmerksamkeit von Silvio Berlusconi zu gewinnen, und glaubt sich am Ziel, als er in der berüchtigten Villa des Politikers auf Sardinien eine der „Bunga-Bunga-Partys“ organisieren darf...

Der Nebelmann

Italien 2017
R: Donato Carrisi

In einem kleinen Dort in den italienischen Alpen verschwindet ein junges Mädchen spurlos...

La grande bellezza

Frankreich/Italien 2013
R: Paolo Sorrentino

Ein alternder Schriftsteller aus Rom, der gerade 65 Jahre alt geworden ist, spürt ein wachsendes Unbehagen am Müßiggang seines Lebens, das in einer Endlosschleife aus Luxus und Leere gefangen scheint...

Viva la Libertà

Italien 2013
R: Roberto Andò

Zermürbt von politischen Intrigen, beschließt der Chef einer italienischen Oppositionspartei, alles hinzuwerfen, um so seine Bedeutung zu unterstreichen...

Die Fahne der Freiheit

Italien/Frankreich 2010
R: Mario Martone

Italien 1828: Drei junge Männer aus dem Süden des Landes begehren gegen die Willkürherrschaft der Bourbonen-Regierung auf und versuchen, mit Gleichgesinnten das Joch der Fremdbestimmung und Unterdrückung abzuschütteln...

Ein ruhiges Leben

Deutschland/Italien 2010
R: Claudio Cupellini

Ein aus Italien stammender Restaurant-Besitzer Mitte 50 genießt mit deutscher Ehefrau und kleinem Sohn in der Nähe von Wiesbaden sein Familienleben...

Il Divo

Italien/Frankreich 2008
R: Paolo Sorrentino

Porträt des italienischen Politikers Giulio Andreotti, der zwischen 1972 und 1992 sieben Mal das Amt des Ministerpräsidenten innehatte, auch wenn er immer wieder in Verdacht geriet, Kontakte zum organisierten Verbrechen zu haben...

Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra

Italien 2008
R: Matteo Garrone

Momentaufnahmen aus dem Alltag der neapolitanischen Camorra, die keine durchgängigen Handlungslinien aufweisen, aber in ihrer dokumentarischen Nüchternheit einiges über Strukturen, Geschäfte und Skrupellosigkeit dieser "ehrenwerten Gesellschaft" aussagen...

0 Beiträge gefunden