Peter Badel

Buch | Kamera

36 Filme gefunden

Heimat ist ein Raum aus Zeit

Deutschland/Österreich 2019
R: Thomas Heise

Aus den vielfältigsten Zeugnissen seiner prominenten Vorfahren aus zwei Generationen vermisst der Dokumentarist Thomas Heise seine eigene Familiengeschichte als Konglomerat aus Flucht und Verfolgung...

Honeckers letzte Reise

Deutschland 2019
R: Thomas Grimm

(Fernseh-)Dokumentarfilm über die Odyssee des DDR-Staatschefs Erich Honecker und seiner Frau Margot nach dem Sturz 1989, als sie vor der Strafverfolgung im wiedervereinigten Deutschland flüchteten, den Zusammenbruch der Sowjetunion erlebten und schließlich in Chile Exil fanden...

Die Ostdeutschen

Deutschland 2014
R: Lutz Pehnert

25 ostdeutsche „Originale“ werden durch ein siebenköpfiges Regie-Team porträtiert und auf fünf abendfüllende Dokumentarfilme verteilt...

Hacker

Deutschland 2010
R: Alexander Biedermann

Dokumentarfilm über drei Generationen von Computer-Hackern, der die Entwicklung des Hackens in den letzten Jahrzehnten und das Selbstverständnis der Protagonisten spiegelt...

Dorfliebe (2010)

Deutschland 2010
R: Pamela Meyer-Arndt

Drei Fotoserien von Ludwig Schirmer und Werner Mahler, die seit den 1950er-Jahren ihren thüringischen Heimatdorf Berka ablichteten und damit den Wandel der Zeit dokumentierten, inspirierten die Filmemacherin zu einem Dokumentarfilm über das Dorf und seine Bewohner, der sich zu einer Erzählung über den Wandel verdichtet...

Material

Deutschland 2009
R: Thomas Heise

Filmisches Essay, das als erratischer Block aus dem Meer audiovisueller Reminiszenzen an Agonie und Aufbruch im deutschen Osten herausragt: Thomas Heise verknüpft Bilder, die er zwischen 1988 und 2008 drehte, unveröffentlichte Szenen, Marginalien zum eigenen Werk sowie zur Zeitgeschichte, die sich zur philosophischen Reflexion über deutsche Brüche und Umbrüche verdichten...

24h Berlin - Ein Tag im Leben

Deutschland 2009
R: Volker Heise

Nahezu in Echtzeit dokumentiert die längste Dokumentation der Fernsehgeschichte einen Tag im Leben der Hauptstadt Berlin...

Sergej in der Urne

Deutschland 2009
R: Boris Hars-Tschachotin

Die wegen Zwistigkeiten unter den Söhnen noch unbeerdigte Urne seines Vorfahren, des Molekularbiologen Sergej Stepanowitsch Tschachotin, nimmt dessen Urenkel zum Anlass, eine Verständigung unter den Streitenden einzuleiten, sowie für einen Film, der die bewegte Lebensgeschichte Tschachotins beleuchtet: In Russland geboren und durch historische Ereignisse immer wieder zur Emigration gezwungen, gelangen ihm bemerkenswerte wissenschaftliche Erfolge, während sein Familienleben unstet und kompliziert blieb...

Heinz und Fred

Deutschland 2007
R: Mario Schneider

In einem Dorf im Mannsfelder Land arbeiten ein 70-Jähriger und sein 25-jähriger Sohn ohne Unterlass an der Instandsetzung schrottreifer Fahrzeuge, wobei nach und nach sichtbar wird, dass es lediglich diese Arbeit ist, die die beiden Eigenbrötler in ihrer nicht ganz freiwilligen Zweckgemeinschaft am Leben erhält...

Sag mir, wo die Schönen sind

Deutschland 2007
R: Gunther Scholz

Im Mai 1989 fand wenige Monate vor der Wende in Leipzig erstmals die Wahl der "Miss Leipzig" statt, ein Wettbewerb, bei dem nicht nur Schönheit, sondern auch Wissen um die Stadt und ihre Geschichte gefragt waren...

Tamara (2007)

Deutschland 2007
R: Peter Kahane

Porträt der Frontfrau der Ost-Berliner-Rockband "Silly", Tamara Danz, die durch ihre "Unangepasstheit" zur Identifikationsfigur für viele DDR-Jugendliche wurde...

Wenn plötzlich alles anders ist

Deutschland 2006
R: Gunther Scholz

Nach einem Sturz von Pferd im Frühjahr 2005 verspürt eine junge Frau einen Schlag im Nacken; eine Woche später kann sie die Beine kaum noch bewegen, und als ein Spezialist sie im Halswirbelbereich wieder einrenken will, verschlimmern sich die Folgen den Unfalls...

0 Beiträge gefunden