Bo Widerberg

Regie | Produktion | Buch | Schnitt | Kamera
Geboren 08.06.1930 in Malmö

Cannes 1969: Sonderpreis
Cannes 1971: Preis der Jury
Berlin 1996: Spezialpreis der Jury ("Silberner Bär")
Berlin 1996: Großer Preis der Europäischen Film- und Fernsehakademie ("Blauer Engel")

14 Filme gefunden

Schön ist die Jugendzeit

Schweden/Dänemark 1995
R: Bo Widerberg

Während des Zweiten Weltkriegs beginnt in Malmö ein 14jähriger Schüler ein Liebesverhältnis mit seiner mehr als zwei Jahrzehnte älteren Lehrerin...

Der Weg der Schlange auf dem Felsen

Schweden 1986
R: Bo Widerberg

Weil ihre Familie die Mietschulden nicht bezahlen kann, gerät eine junge Frau in die sexuelle Abhängigkeit des alten Haus- und Ladenbesitzers...

Victoria (1977-79)

BR Deutschland/Schweden 1977-79
R: Bo Widerberg

Die Geschichte einer unerfüllten Liebe zwischen einem Müllerssohn und der Tochter eines Herrenhofbesitzers, die auf Grund ihrer unterschiedlichen Herkunft nicht zusammenkommen können...

Der Mann auf dem Dach

Schweden 1976
R: Bo Widerberg

Der Mord an einem Polizeikommissar und die Suche nach den Motiven führen zu einer kritischen Durchleuchtung von Struktur und Mentalität der Polizei...

Fimpen, der Knirps

Schweden 1973
R: Bo Widerberg

Ein kleiner Junge wird als Fußballgenie entdeckt und verhilft Schwedens Nationalmannschaft zur Teilnahme an der Weltmeisterschaft...

Joe Hill

Schweden/USA 1971
R: Bo Widerberg

Die Geschichte eines schwedischen Emigranten, der als Tramp und Gelegenheitsarbeiter durch Amerika zog, sich in der Arbeiterbewegung engagierte und 1915 wegen eines ihm zu Unrecht zur Last gelegten Raubmords hingerichtet wurde...

Adalen 31

Schweden 1969
R: Bo Widerberg

Ein Streik führt 1931 in der kleinen schwedischen Stadt Adalen zu einem blutigen Zusammenstoß zwischen Arbeitern und Armee...

Der weiße Sport

Schweden 1968
R: Bo Widerberg

Dokumentarfilm einer Gruppe schwedischer Filmstudenten (unter ihnen auch Bo Widerberg) über die Proteste gegen das Tennis-Davispokal-Spiel Schweden gegen Rhodesien, das für den 3...

Das Ende einer großen Liebe (1967)

Schweden 1967
R: Bo Widerberg

Ein verheirateter schwedischer Gardeleutnant um die Jahrhundertwende verliebt sich in eine Seiltänzerin, verbringt mit ihr einen glücklichen Sommer und erschießt sie und sich, als ihnen das Geld ausgegangen ist...

Hallo Roland

Schweden 1966
R: Bo Widerberg

Am Beispiel eines jungen, in den Tag hineinlebenden Werbetexters, der eines Tages aus allen Wolken fällt, als er erkennt, daß man ihn und seine Generation zum bewußtlosen Konsumieren beeinflussen will, werden die Diktatur der Konsumgüter-Industrie und ihre falschen Bedürfnisanreize entlarvt...

Roulette der Liebe

Schweden 1964
R: Bo Widerberg

Ein junger Regisseur durchlebt während der Vorbereitungen zu einem neuen Film eine künstlerische und persönliche Krise; die Suche nach neuen Ausdrucksformen stürzt ihn in tiefe Zweifel am Sinn seines Berufes und seines privaten Alltags...

0 Beiträge gefunden