Robert Wiene

Regie | Buch
Geboren 27.04.1873 in Breslau

6 Filme gefunden

Eine Nacht in Venedig (1933)

Deutschland/Ungarn 1933
R: Robert Wiene

Operettenliebe zwischen einem romantischen Heldentenor und einer US-Dollarprinzessin in Venedig...

Der Rosenkavalier (1926)

Österreich 1926
R: Robert Wiene

Die Geschichte des verarmten Landedelmanns Ochs von Lerchenau, der nach Wien kommt, um ein reiches Mädchen zu heiraten, sich aber bald in ein Netz von Affären und Intrigen verstrickt sieht...

Orlacs Hände

Österreich 1924
R: Robert Wiene

Einem Pianisten, der bei einem Zugunglück seine Hände verloren hat, werden die Hände eines hingerichteten Raubmörders transplantiert...

I.N.R.I.

Deutschland 1923
R: Robert Wiene

Adaption des Erfolgsromans von Peter Rosegger (1905), der die Jesus-Geschichte mit einer Rahmenhandlung um einen militanten atheistischen Kommunisten verschränkt...

Das Cabinet des Dr. Caligari

Deutschland 1919
R: Robert Wiene

Der Hypnotiseur und Schausteller Caligari läßt durch sein somnambules Medium mehrere Menschen töten...

0 Beiträge gefunden