Stuart Rosenberg

Regie | Produktion
Geboren 11.08.1927 in Brooklyn NY

16 Filme gefunden

Holt Harry raus!

USA 1986
R: Alan Smithee (hier: Stuart Rosenberg)

Der Bruder eines in Kolumbien von Drogenhändlern entführten Amerikaners schreitet zur Selbsthilfe, weil die Regierung untätig bleibt...

Brubaker

USA 1980
R: Stuart Rosenberg

Ein von einer ehrgeizigen jungen Politikerin geförderter Gefängnisdirektor läßt sich zunächst als Gefangener in ein von Gewalt und Korruption beherrschtes Gefängnis einschmuggeln und versucht nach der Amtsübernahme, Reformen durchzusetzen...

Ein Mann räumt auf

Großbritannien 1978
R: Stuart Rosenberg

Ein ebenso kaltblütiger wie einfallsreicher amerikanischer Polizist versucht die in der Schweiz kaltgestellte Geliebte eines Mafia-Bosses, die als Zeugin gegen die Gangster aussagen soll, aus ihrem "Gefängnis" zu befreien...

Amityville Horror

USA 1978
R: Stuart Rosenberg

Unerklärliche Vorfälle treiben eine Familie in ihrem neuen Zuhause an den Rand des Wahnsinns...

Reise der Verdammten

USA/Großbritannien 1976
R: Stuart Rosenberg

Ohne zu wissen, daß ihre Visa für ungültig erklärt waren, verließen 937 Juden am 13...

Unter Wasser stirbt man nicht

USA 1975
R: Stuart Rosenberg

Ein Privatdetektiv gerät bei der Erledigung eines zunächst harmlos erscheinenden Auftrags in einen Dschungel aus Korruption, Erpressung und Mord...

Massenmord in San Francisco

USA 1973
R: Stuart Rosenberg

Ein Massenmord bringt San Francisco in Aufruhr: Die Polizei jagt einen Unbekannten, der mit seinem Maschinengewehr in einem Bus ein Blutbad angerichtet hat...

Zwei Haudegen auf Achse

USA 1971
R: Stuart Rosenberg

Zwei charakterlich sehr verschiedene Cowboys, die im Auftrag eines Geschäftsmannes Rinder in Mexiko kaufen und in die USA bringen sollen, werden von ihrem Auftraggeber, der sich als Gangster entpuppt, geprellt...

Machenschaften

USA 1970
R: Stuart Rosenberg

Ein alkoholgefährdeter Klarinettist findet eine Anstellung als Nachrichtensprecher bei dem privaten Rundfunksender WUSA im Süden der USA, der einen weißen und rechten Patriotismus verkündet...

Hopp, Hopp

USA 1969
R: Stuart Rosenberg

Ein empfindsamer Lebenskünstler, der sein Geld als Hundesitter und Autor pornografischer Erzählungen verdient, wartet auf einen Möbelwagen, der nicht kommt, betrügt zwischendurch seine Frau und nimmt, als der Möbeltransporteur schließlich mit seinem Eigentum davonfährt, den Verlust gelassen hin...

0 Beiträge gefunden