Konstantin Simonow

Buch | Vorlage
Geboren 28.11.1915 in St. Petersburg

8 Filme gefunden

20 Tage ohne Krieg

UdSSR 1976
R: Alexej German

Um die Jahreswende 1942/43 fährt ein Frontberichterstatter für zwanzig Tage ins Hinterland nach Taschkent, um einen Film zu drehen und ein paar Tage…

Das Ereignis mit Polynin

UdSSR 1971
R: Alexej Sacharow

Im Kriegsjahr 1941 fahren russische Schauspieler mit einem Lastwagen an die Front, um mit ihrem Spiel ihre Solidarität mit den Soldaten auszudrücken.…

Man wird nicht als Soldat geboren

UdSSR 1969
R: Alexander Stolper

Verfilmung eines Romans über die Schicksale sowjetischer Soldaten und Offiziere von der Neujahrsnacht 1942 bis zum Sieg bei Stalingrad. Darstellerisch…

Wenn dir dein Haus lieb ist

UdSSR 1967
R: Wassili Ordynski

Dokumentarfilm, der mit vergleichsweise wenig Pathos den Großen Vaterländischen Krieg der Sowjetunion von seinem Ausbruch bis zur…

Die Lebenden und die Toten

UdSSR 1964
R: Alexander Stolper

Das Schicksal zweier sowjetischer Soldaten im ersten Jahr des Rußland-Feldzugs (1941/42). Der nach dem gleichnamigen Roman von Konstantin Simonow…

Normandie - Njemen

UdSSR 1959
R: Jean Dréville

Das Schicksal einer französischen Fliegerstaffel, die während des Zweiten Weltkriegs in der Sowjetarmee kämpfte. Ein auf Grund seiner phrasenlosen…

Die russische Frage

UdSSR 1948
R: Michail Romm

Verfilmung eines Theaterstücks über das Schicksal eines amerikanischen Journalisten, der für die Freundschaft zur Sowjetunion eintritt.

Warte auf mich

UdSSR 1943
R: Alexander Stolper

Das Schicksal einer jungen Frau, die durch die Kriegsereignisse von ihrem Mann, einem Fliegeroffizier, getrennt wird.

0 Beiträge gefunden