Antonio Pietrangeli

Regie | Buch
Geboren 19.01.1919 in Rom

19 Filme gefunden

Wo, wann, mit wem?

Italien 1968
R: Antonio Pietrangeli

In ihrer Ehe sexuell unbefriedigt, findet die Frau eines Großindustriellen beim Freund ihres Mannes die entbehrte Erfüllung...

Die Gespielinnen

Italien/Frankreich 1966
R: Luciano Salce

Vier Episoden über Täuschungs- und Verführungsspiele zwischen schönen Frauen und dummen Männern: Eine Anhalterin verfolgt einen Autofahrer, der sich nicht mit ihr einlassen will ("Gespielin Sabina oder: das Anhalter-Spiel"); eine Babysitterin benutzt die ihr anvertrauten Kinder, um auf raffinierte Weise zu Geld und zu einem Liebhaber zu kommen ("Gespielin Armenia oder: Zimmer frei mit Musikbox"); eine Ehefrau narrt zugleich ihren Mann und ihren Geliebten ("Gespielin Elena oder: die anregende Magentablette"); eine reiche Arztgattin benutzt ihren Butler abwechselnd als Beichtvater und Fußabtreter ("Gespielin Marta oder: der Diener zweier Herrinnen")...

Ich habe sie gut gekannt

BR Deutschland/Italien 1965
R: Antonio Pietrangeli

Ein nur dem Augenblick zugewandtes Mädchen aus der Provinz geht in der Großstadt ziellos von einem Mann zum anderen und endet durch Selbstmord...

Cocü

Italien/Frankreich 1964
R: Antonio Pietrangeli

Ein Ehebrecher verdächtigt seine Frau der Untreue, muß aber erkennen, daß er ihr Unrecht tut...

Der Ehekandidat

Italien/Frankreich 1964
R: Antonio Pietrangeli

Ein römischer Angestellter und eine Frau vom Lande lernen sich auf Grund einer Heiratsanzeige kennen, müssen jedoch feststellen, daß sie nicht zueinander passen...

Das Mädchen aus Parma

Italien 1962
R: Antonio Pietrangeli

Die hübsche frühreife Nichte des Dorfpfarrers verführt einen jungen Seminaristen und sinkt nach und nach bis zur Straßendirne herab...

Der berittene Karabiniere

Italien 1961
R: Carlo Lizzani

Einem mittellosen Polizisten wird kurz vor der Hochzeit das Pferd gestohlen, was die ohnehin von Problemen begleitete Eheschließung noch komplizierter gestaltet...

Das Spukschloß in der Via Veneto

Italien 1960
R: Antonio Pietrangeli

Eines unnatürlichen Todes gestorbene Angehörige eines römischen Adelsgeschlechts dürfen, natürlich ungesehen, unter ihren Nachfahren weilen, um deren Leben und Treiben zu glossieren und zu korrigieren...

Adua und ihre Gefährtinnen

Italien 1960
R: Antonio Pietrangeli

Als 1958 die Bordelle in Italien gesetzlich geschlossen werden, eröffnen vier Prostituierte ein Ausflugslokal...

Rendezvous in Rom

Italien/Großbritannien 1957
R: Antonio Pietrangeli

Drei eigenwillige junge Mädchen - eine Französin, eine Engländerin, eine Deutsche - trampen unbeschwert durch Italien, bis schließlich in Venedig jede ans Ziel ihrer Wünsche, das heißt angemessen unter die Haube gekommen ist...

Aufstand im Inselparadies

Italien/Spanien 1954
R: Paolo Moffa

Eine quasihistorische Abenteuergeschichte von den Kanarischen Inseln mit genreüblichem Hin und Her in den bunten Kostümen des 16...

Die Sonne in den Augen

Italien 1953
R: Antonio Pietrangeli

Das Schicksal eines Landmädchens, das in Rom als Dienstmädchen wirtschaftliche Not und die Enttäuschung ihrer großen Liebe erlebt...

0 Beiträge gefunden