Krzysztof Kieslowski

Regie | Buch | Vorlage
Geboren 27.06.1941 in Warschau

Berlin 1994: Beste Regie ("Silberner Bär")
Cannes 1988: Preis der Jury
Europäischer Filmpreis 1988: Bester Film
Venedig 1993: "Goldener Löwe"

27 Filme gefunden

Hope (2007)

Polen/Deutschland 2007
R: Stanislaw Mucha

Ein junger Pole dokumentiert mit seiner Videokamera einen Kunstraub in einer Kirche und erpresst den deutschen Drahtzieher des Unternehmens um die Rückgabe des Gemäldes...

Wie in der Hölle

Frankreich/Italien 2005
R: Danis Tanovic

Die Schicksale von vier Frauen, die zusammenhanglos nebeneinander zu stehen scheinen, offenbaren sich durch das Einwirken eines jungen Mannes als tragische Verflechtungen, in denen ein unerbittliches Schicksal wirkt...

Das große Tier

Polen 2000
R: Jerzy Stuhr

Für ein polnisches Ehepaar ändert sich alles, als in seinem Vorgarten ein Kamel auftaucht...

Heaven (2000)

Deutschland/USA 2000
R: Tom Tykwer

Ein junger Carabiniere verliebt sich in eine Attentäterin, die den Boss des Turiner Drogensyndikats ermorden wollte, doch durch eine Verkettung unglücklicher Umstände vier unschuldige Menschen tötete...

Drei Farben: Rot

Frankreich/Schweiz 1994
R: Krzysztof Kieslowski

Eine Studentin in Genf lernt einen verbitterten pensionierten Richter kennen...

Drei Farben: Blau

Frankreich/Polen 1993
R: Krzysztof Kieslowski

Erster Teil einer Trilogie: Nach dem Unfalltod von Mann und Tochter zieht sich eine Frau zurück, bricht mit ihrer Vergangenheit und will ihre Erinnerung hinter sich lassen...

Drei Farben: Weiß

Frankreich/Polen 1993
R: Krzysztof Kieslowski

Nach der Scheidung von seiner französischen Frau, die er noch immer liebt, kehrt ein polnischer Friseur in die Heimat zurück und macht in der dortigen Umbruchsituation Karriere als Unternehmer...

Die zwei Leben der Veronika

Polen/Frankreich 1991
R: Krzysztof Kieslowski

Eine Musikstudentin in Polen entdeckt zufällig in einer französischen Studentin ihre Doppelgängerin...

Dekalog, Eins

Polen/BR Deutschland 1988/89
R: Krzysztof Kieslowski

Ein Sprachwissenschaftler verliert durch einen tragischen Unfall seinen elfjährigen Sohn...

Dekalog, Zwei

Polen/BR Deutschland 1988/89
R: Krzysztof Kieslowski

Eine schwangere Frau, Violinistin in einem Orchester, versucht vom Chefarzt einer Klinik zu erfahren, ob ihr an Krebs erkrankter Mann sterben wird...

Dekalog, Drei

Polen/BR Deutschland 1988/89
R: Krzysztof Kieslowski

Heiligabend in Warschau: Das Familienfest eines Taxifahrers wird gestört, als seine einstige Geliebte erscheint und ihn bedrängt, er solle ihr helfen, ihren verschwundenen Mann zu finden...

Dekalog, Vier

Polen/BR Deutschland 1988/89
R: Krzysztof Kieslowski

Am Ostertag fällt einer Schauspielschülerin ein geheimnisvoller Brief ihrer verstorbenen Mutter in die Hände, der erst nach dem Tod des geliebten Vaters geöffnet werden soll...

0 Beiträge gefunden