Jacques Rivette

Regie | Buch
Geboren 01.03.1928 in Rouen

Cannes 1991: Spezialpreis der Jury

23 Filme gefunden

36 vues du pic Saint-Loup

Frankreich/Italien 2009
R: Jacques Rivette

Jacques Rivettes letzter Film spielt in einem Zirkus in Südfrankreich: Ein Italiener gerät zufällig in dieses Milieu und sieht Clowns, die vor leeren Rängen ihre absurden Späße machen, zwei Akrobaten, einen Jongleur und eine Frau, die nach langer Zeit zurückgekommen ist, um für den verstorbenen Zirkusdirektor einzuspringen...

Die Geschichte von Marie und Julien

Frankreich/Italien 2003
R: Jacques Rivette

Eine junge Frau liefert sich mit einem eigenbrötlerischen Uhrmacher ein verwirrendes Liebesspiel, wobei die Absichten auf beiden Seiten lange im Unklaren bleiben...

Va Savoir

Frankreich 2001
R: Jacques Rivette

Eine französische Schauspielerin kehrt nach fünf Jahren mit einer italienischen Theatertruppe nach Paris zurück und trifft dort ihren alten Liebhaber wieder...

Geheimsache

Frankreich 1998
R: Jacques Rivette

Eine junge Forscherin, die in Paris an der Entdeckung eines Mittels gegen Krebs arbeitet, wird auf gleich mehrfache Weise mit den tragischen Ereignissen in ihrer Familie konfrontiert...

Vorsicht: Zerbrechlich!

Frankreich 1995
R: Jacques Rivette

Eine Frau versucht nach langem Koma, sich wieder im Leben zurechtzufinden...

Die schöne Querulantin

Frankreich 1991
R: Jacques Rivette

Ein berühmter Maler beendet seine mehrjährige Schaffenspause und porträtiert eine junge und schöne Frau, um endlich sein definitives Meisterwerk zu schaffen...

Die schöne Querulantin, Divertimento

Frankreich 1991
R: Jacques Rivette

Die von Jacques Rivette nahezu um die Hälfte gekürzte (und deutsch synchronisierte) Version seines Meisterwerks "Die schöne Querulantin", in dem ein berühmter Maler eine junge, schöne Frau porträtiert, um sein Meisterwerk zu schaffen...

Die Viererbande

Frankreich/Schweiz 1988
R: Jacques Rivette

Vier attraktive Schauspielerinnen werden durch die ebenso anregende wie anstrengende Ausbildung, durch eine Mitschülerin, die sich in einen Kriminellen verliebt zu haben scheint, sowie durch einen rätselhaften Mann, der unter mysteriösen Umständen ihre Nähe sucht, in vielfach verschachtelte "Affären" um das Theater und die Liebe verwickelt...

Sturmhöhe (1985)

Frankreich 1985
R: Jacques Rivette

In der rauhen Berggegend Südfrankreichs in der 30er Jahren: Eine junge Frau liebt ihren langjährigen Jugendfreund, der sich jedoch zurückzieht, als sich ein anderer um sie bemüht...

Theater der Liebe

Frankreich 1984
R: Jacques Rivette

Ein Schriftsteller lädt zwei Schauspielerinnen in sein Haus ein, um mit ihnen ein neues Theaterstück einzustudieren...

0 Beiträge gefunden