Rithy Panh

Regie | Buch | Kamera | Schnitt | Produktion
Geboren 18.04.1964 in Phnom Penh

Europäischer Filmpreis 2003: Dokumentarfilmpreis "Prix Arte"
Europäischer Filmpreis 2007: Dokumentarfilmpreis "Prix Arte"

19 Filme gefunden

Irradiated

Frankreich/Kambodscha 2019
R: Rithy Panh

Anhand von Bildern der verheerenden Kriege des 20...

Gräber ohne Namen

Frankreich/Kambodscha 2018
R: Rithy Panh

Der kambodschanische Dokumentarfilmer Rithy Panh nähert sich ein weiteres Mal filmisch der Schreckensherrschaft der Roten Khmer an, indem er sich auf die Suche nach den unbekannten Gräbern seiner ermordeten Familienmitglieder macht...

Der weite Weg der Hoffnung

Kambodscha/USA 2017
R: Angelina Jolie

Das Schicksal eines Mädchens, das im Alter von fünf Jahren von Guerilla-Truppen aus Phnom Penh vertrieben und nach dem Tod seiner Eltern in einem Waisenlager zur Kindersoldatin ausgebildet wurde, basierend auf den Memoiren der kambodschanischen Menschenrechtsaktivistin Loung Ung...

Exil (2016)

Frankreich 2016
R: Rithy Panh

Nach der ersten filmischen Auseinandersetzung mit seinem persönlichen Schicksal unter der Terrorherrschaft der Roten Khmer in „Das fehlende Bild“ (2013) richtet der kambodschanische Filmemacher Rithy Panh erneut seinen Blick in seine Vergangenheit...

Das fehlende Bild

Frankreich/Kambodscha 2013
R: Rithy Panh

Im Alter von 13 Jahren erlebte der kambodschanische Filmemacher Rithy Panh mit, wie seine Familie während der Gewaltherrschaft der Roten Khmer ermordet wurde...

Die Herren des Windes

Frankreich/Kambodscha 2013
R: Guillaume Suon

An Beispiel einer mit 16 Jahren als Dienstmädchen verkauften Kambodschanerin zeichnet der (Fernseh-)Dokumentarfilm die bis ins 21...

Der Fang

Frankreich/Kambodscha 2011
R: Rithy Panh

Kambodscha 1972: Kinder eines Dorfs, in dem die Männer fast alle im Krieg sind, finden einen afroamerikanischen Soldaten, dessen Flugzeug abgestürzt ist...

Le sommeil d'or

Kambodscha 2011
R: Davy Chou

Dokumentarische Reise in die hierzulande nahezu unbekannte Filmgeschichte Kambodschas...

Un barrage contre le Pacifique

Frankreich/Kambodscha 2008
R: Rithy Panh

Indochina 1931: Die alleinerziehende Mutter eines fast erwachsenen Geschwisterpaars solidarisiert sich mit den Einheimischen und versucht mit deren Hilfe, einen Damm zu errichten, um dem Meer Land abzuringen...

Phnom Penh: Theater der Erinnerung

Frankreich 2004
R: Rithy Panh

Einige kambodschanische Schauspieler, die den Terror der Roten Khmer überlebten, treffen sich in den Ruinen eines Theaters in der Hauptstadt Phnom Penh und werden während Probearbeiten mit der Vergangenheit und den Genozid an ihrem Volk konfrontiert...

S21 - Die Todesmaschine der Roten Khmer

Frankreich/Kambodscha 2003
R: Rithy Panh

Erinnerungen an das kambodschanische Vernichtungslager "S21 Tuol Sleng" in der Nähe von Phnom Penh, in dem heute ein Museum an die Verbrechen des Pol-Pot-Regimes gemahnt...

0 Beiträge gefunden