Zygmunt Konieczny

Musik

13 Filme gefunden

Republik der Träume

Deutschland 1993
R: Jens Carl Ehlers

Eine Reise auf der Suche nach dem polnisch-jüdischen Maler und Schriftsteller Bruno Scholz, der in seinen Erzählungen eine schlafwandelnde…

Flucht aus dem Kino "Freiheit"

Polen 1990
R: Wojciech Marczewski

Während einer Vorführung im Kino "Freiheit" fallen die Schauspieler eines Spielfilms buchstäblich aus ihren Rollen: sie beschweren sich über das…

Blinde Passagiere (1989)

BR Deutschland 1989
R: Sándor Söth

Móni, Arpi und Tamás, drei ungarische Jugendliche, die gerade die Schule beendet haben und ihre Freiheit genießen wollen, brechen 1982 nach Polen auf,…

Schuld und Sühne (1988)

BR Deutschland 1988
R: Andrzej Wajda

Die Bühnenfassung von Dostojewskis Roman "Schuld und Sühne" bedeutete für den polnischen Filmregisseur Andrzej Wajda die Rückkehr zum Theater. Nach…

Die Dämonen

Frankreich 1987
R: Andrzej Wajda

Um 1870 in einem russischen Dorf: Eine Gruppe junger fanatischer Revolutionäre errichtet im Kampf gegen das verhaßte Regime eine Herrschaft, die…

Tabu (1987)

Polen 1987
R: Andrzej Baranski

Polen um die Jahrhundertwende: Eine noch junge, verwitwete Bäuerin, die gemeinsam mit ihrer Tochter den Hof bewirtschaftet, verliebt sich in den…

Postkarte von einer Reise

Polen 1983
R: Waldemar Dziki

Ein kleiner jüdischer Angestellter beginnt sich ganz bewußt auf den Tag vorzubereiten, an dem er aus dem Ghetto deportiert werden wird. Mit Würde und…

Selbstverteidigung (1981)

Polen 1981
R: Zbigniew Kaminski

Eine Ärztin liebt einen verheirateten Kollegen, der sich jedoch nicht von seiner Familie trennen will. Die Ärztin beschließt, ihre Gefühle…

Zuhause in einem fremden Land

Ungarn 1979
R: Márta Mészáros

Durch den Unfall einer engen Freundin gerät eine Frau in eine Existenzkrise. Auf einer Reise in ihre polnische Heimat zieht sie eine Bilanz ihres…

Gespenster (1978)

Polen 1978
R: Wojciech Marczewski

Im von Österreich besetzten polnischen Teil Galiziens vor dem Ersten Weltkrieg spielt die Geschichte eines sensiblen, in ländlicher Abgeschiedenheit…

Der Finger Gottes

Polen 1972
R: Antoni Krauze

Ein junger Mann, der Schauspieler werden will, fällt trotz seines Talents und aller Anstrengungen mehrmals durch die Aufnahmeprüfung. Dadurch gerät er…

Wie fern, wie nah...

Polen 1972
R: Tadeusz Konwicki

Die Bestandsaufnahme eines Mannes in den mittleren Jahren: Vergangenheit, Gegenwart, Visionen und Träume schieben sich ineinander, die Grenzen…

0 Beiträge gefunden