Arié Dzierlatka

Musik | Darsteller

19 Filme gefunden

Leben mit

Schweiz 1993
R: Daniel Schweizer

Philippe, Iris, Alexandre und Sylvie haben zwei Dinge gemeinsam: Sie sind jung und HIV-positiv...

Das Tagebuch der Lady M.

Schweiz/Belgien 1993
R: Alain Tanner

Eine Nachtclub-Sängerin verliebt sich in Paris in einen katalanischen Maler, den sie nach leidenschaftlichen Tagen in Spanien wieder verläßt, als sie zufällig erfährt, daß er verheiratet ist...

Das gestohlene Tagebuch

Frankreich 1992
R: Christine Lipinska

In eine junge Frau verlieben sich während ihres Urlaubs zwei Männer und eine Frau - was sie sich genußvoll gefallen läßt, ohne auf die Gefühle ihrer Verehrer zu achten...

Der Mann, der seinen Schatten verlor

Schweiz/Spanien 1991
R: Alain Tanner

Einem Journalisten, der in einer Lebens- und Sinnkrise von Paris nach Spanien zu seinem väterlichen Freund, einem Altkommunisten, geflohen ist, reisen die Frau und die ehemalige Geliebte nach...

Das Geistertal

Schweiz/Frankreich 1987
R: Alain Tanner

Ein alternder Filmregisseur, dem es an Inspiration für sein neues Filmprojekt mangelt, sucht nach einer unverbrauchten Schauspielerin, weil er hofft, daß sie ihn aus seiner Schaffenskrise reißen wird...

Der Tod des Mario Ricci

Schweiz/Frankreich 1983
R: Claude Goretta

Ein alternder Starjournalist reist in ein Dorf im Schweizer Jura, um einen Hungerforscher zu interviewen, der sich, von der Erfolglosigkeit seiner Arbeit entmutigt, dorthin zurückgezogen hat...

Hallo, nehmen Sie mich mit?

Spanien 1981
R: Oscar Ladoire

Ein erfolgreicher Filmregisseur, etwa Ende 30, nimmt auf seiner ziellosen Autotour ein 15jähriges Mädchen mit, das ihn in einer Raststätte angesprochen hatte...

Lichtjahre entfernt

Schweiz/Frankreich 1981
R: Alain Tanner

Die Geschichte eines alten Einsiedlers, der seinen jungen Schüler in die Geheimnisse der Naturphilosophie und Lebensweisheit einweiht und zusammen mit ihm Fluchtphantasien spinnt, bis er auf geheimnisvolle Weise verschwindet...

Die Verweigerung

Frankreich/Schweiz 1980
R: Claude Goretta

Eine junge Frau aus der Provinz sucht in Paris Arbeit und begegnet dabei vorwiegend Männern, die ihre Situation auszunützen versuchen...

Mein Onkel aus Amerika

Frankreich 1980
R: Alain Resnais

Die Lebenswege zweier Männer und einer Frau, die aus verschiedenen Milieus und Gegenden Frankreichs kommen und sich im Laufe ihrer privaten und beruflichen Entwicklung begegnen: ein Nachrichtenredakteur, der seinen Posten verliert und sich als Medienpolitiker und Schriftsteller versucht; seine zeitweilige Geliebte, Schauspielerin und Tochter eines kommunistischen Arbeiters; schließlich der ehrgeizige Sohn einer Bauernfamilie, der es bis zum Leiter einer Fabrik bringt, jedoch aber von seiner Aufgabe überfordert wird...

Max Frisch, Journal I-III

Schweiz/BR Deutschland 1980
R: Richard Dindo

Eine filmische Lektüre der Erzählung "Montauk" von Max Frisch, die in Form einer durchdachten Collage aus Assoziationen, Deutungen und Bezügen zum Leben des Autors vor allem Fragen des Selbstverständnisses der Literatur aufwirft...

Der Landvogt von Greifensee

Schweiz/BR Deutschland 1979
R: Wilfried Bolliger

Verfilmung der gleichnamigen Novelle von Gottfried Keller: Der Landvogt von Greifensee scheitert in seinen menschlichen Beziehungen, besonders zu Frauen, behält aber nach außen seinen Ruf als angesehene Persönlichkeit...

0 Beiträge gefunden