Theo Mackeben

Musik
Geboren 05.01.1897 in Preussisch-Stargard (Pommern)

50 Filme gefunden

Die Weihnachtsgans Auguste

DDR 1988
R: Bodo Fürneisen

Heiterer Kinderfilm des DDR-Fernsehens. Der Sohn eines Kammersängers freundet sich mit der Weihnachtsgans an, die zum Festtag auf den Tisch kommen…

So oder so ist das Leben

BR Deutschland 1975
R: Veit Relin

Ein Unternehmer, der seinen Wohlstand, sein gesellschaftliches Ansehen und seinen Doktortitel der Ehefrau verdankt, hält es mit einer jugoslawischen…

Rivalen der Manege

BR Deutschland 1958
R: Harald Philipp

Verbrecherische Machenschaften, angesiedelt im Zirkusmilieu: Kleiner Kollege trachtet dem großen Artisten nach dem Leben. Unbeholfen inszeniertes…

Bei Dir war es immer so schön

BR Deutschland 1953
R: Hans Wolff

Dutzendgeschichte vom allzu schnell erfolgreichen Schlagerkomponisten, der beruflich und privat vorübergehend den Überblick verliert. Eine…

Der große Zapfenstreich

BR Deutschland 1952
R: Georg Hurdalek

Sommer 1914: In einer Ulanenkaserne an der französischen Grenze gewinnt der leichtlebige adelige Leutnant die Zuneigung der bürgerlichen…

Die Dubarry

BR Deutschland 1951
R: Georg Wildhagen

Filmoperette um eine launische Sängerin und ihre Rolle als Madame Dubarry. Millöckers volkstümliche Melodien machen die etwas unbeholfenen…

Es geschehen noch Wunder

BR Deutschland 1951
R: Willi Forst

Ein Schlagerkomponist und eine Pianistin schwören auf eine "Wundermelodie", die sie über Entfernungen und durch Konflikte auf magische Weise…

Gefangene Seele

BR Deutschland 1951
R: Hans Wolff

Eine angehende Tänzerin erleidet durch den Tod ihres Bräutigams einen Schock, der zur Lähmung ihrer Beine führt. Die medizinischen Kapazitäten…

Die Sünderin

BR Deutschland 1950
R: Willi Forst

In den frühen Nachkriegsjahren wird ein Mädchen aus menschlich unerquicklichen und politisch ehemals gefährdeten bürgerlichen Verhältnissen zur…

Anonyme Briefe (1949)

Deutschland 1949
R: Arthur Maria Rabenalt

Verleumderische anonyme Briefe sorgen für dramatische Konflikte unter den Absolventinnen und Lehrkräften einer Schauspielschule. Trotz interessanter…

Die Reise nach Marrakesch (1949)

Deutschland 1949
R: Richard Eichberg

Liebesverwicklungen um zwei Berliner Halbweltdamen, von denen eine in der Ehe Zuflucht findet, während die andere einem Eifersuchtsdrama zum Opfer…

Wer bist du, den ich liebe?

Deutschland 1949
R: Géza von Bolváry

Eine energische junge Frau treibt nach dem Tod ihres Vaters bei dessen Spielschuldnern das fällige Geld ein. Dabei gerät sie an den Sohn eines der…

0 Beiträge gefunden