Oscar Straus

Musik | Vorlage
Geboren 06.03.1870 in Wien

13 Filme gefunden

Eine Frau, die weiß, was sie will (1957)

BR Deutschland 1957
R: Arthur Maria Rabenalt

Eine sittsame Lehrerin schlüpft vorübergehend in die Rolle ihrer verstorbenen Großmutter, einer gefeierten Revuesängerin und Lebedame der Jahrhundertwende, entscheidet sich dann aber doch für ein gutbürgerliches Glück...

Einmal keine Sorgen haben

BR Deutschland/Österreich 1953
R: Georg Marischka

Nestroys Biedermeier-Posse über die komischen Herzens- und Geschäftsverwicklungen, die zwei provinzielle Handlungsgehilfen in Wien erleben, in einer geist- und einfallslosen Verfilmung, deren Komik ausgesprochen verkrampft ausgefallen ist...

Madame de ...

Frankreich 1953
R: Max Ophüls

Die Frau eines französischen Generals, deren Ehe schon fast gesellschaftliche Konvention geworden ist, verliebt sich in einen italienischen Diplomaten...

Der letzte Walzer (1953)

BR Deutschland 1953
R: Arthur Maria Rabenalt

Zwei Liebende aus russischen Adelskreisen verlieren sich durch die Revolution aus den Augen und finden sich in der Emigration wieder...

Der Reigen (1950)

Frankreich 1950
R: Max Ophüls

Schnitzlers Bühnenstück (1900) - skandalumwittert nicht nur bei der szenischen Uraufführung - von Ophüls zu einem morbid-zynisch-fröhlichen Film der "Untergangsstimmung" geformt...

Von Mayerling bis Sarajewo

Frankreich 1939
R: Max Ophüls

Die letzten Jahre Franz Ferdinands von Österreich, nach historischen Fakten frei erzählt von dem Tage an, wo er als Neffe des Kaisers Thronfolger wird, bis zu seiner Ermordung in Sarajewo...

Drei Walzer

Frankreich 1938
R: Ludwig Berger

Drei Liebesgeschichten in drei Generationen: 1867 verzichtet eine junge Frau auf den Geliebten, um dessen Karriere nicht zu gefährden; 1900 scheitert die Liebe ihrer Tochter, weil diese ihre Bühnenlaufbahn nicht aufgeben will; und erst 1939 findet die Enkelin den Mann des Lebens in einem Nachkommen jener Familie, aus der die Liebhaber von Mutter und Großmutter stammten...

Das singende Land

Großbritannien 1936
R: Walter Forde

Die Regentin eines Phantasieherzogtums verbietet die Musik, weil sie ihre sangesfreudigen Untertanen von der Arbeit abhält, aber ein Tenor gewinnt ihr Herz und ihre Hand und fortan darf wieder gesungen werden...

Der letzte Walzer (1934)

Deutschland 1934
R: Georg Jacoby

Im Libretto abgewandelte Verfilmung der gleichnamigen Operette von Oscar Straus: In Petersburg vor dem Ersten Weltkrieg verliebt sich der zweite Adjutant des Großfürsten in eine verarmte Generalsnichte und verteidigt sie handgreiflich gegen die Zudringlichkeit des Potentaten...

Die Herren vom Maxim

Deutschland 1932
R: Carl Boese

Ein fescher Gutsbesitzer besucht seinen Wiener Freund, einen Rechtsanwalt, der in eine Tänzerin vom Maxim verliebt ist und sie dem möglichen Rivalen verheimlichen will...

Eine Stunde mit Dir

USA 1932
R: Ernst Lubitsch

Bereits 1924 hatte Lubitsch die Komödie von Lothar Schmidt "Nur ein Traum" für die Leinwand adaptiert ("The Marriage Circle")...

0 Beiträge gefunden