Helga Gentz

Schnitt

29 Filme gefunden

Fernes Land Pa-Isch

Deutschland 1994
R: Rainer Simon

Einen 16-Jährigen verschlägt es kurz nach der Wende aus einer sächsischen Kleinstadt nach Hamburg, wo seine Mutter als Prostituierte arbeitet...

Verlorene Landschaft

Deutschland 1992
R: Andreas Kleinert

Ein westdeutscher Politiker begegnet seinen auf dem Gebiet der ehemaligen DDR lebenden Eltern, die er längst gestorben glaubte, und muß sich mit seiner behüteten Kindheit, die er in Isolation verlebte, auseinandersetzen...

Trillertrine

Deutschland 1991
R: Karl Heinz Lotz

Ein anspruchsvoller Kinderfilm zum 200...

Der Fall Ö.

Deutschland/Griechenland 1990
R: Rainer Simon

Im Sommer 1944 will ein in Griechenland stationierter deutscher Hauptmann mit den Soldaten seiner Kompanie das antike Drama "König Ödipus" verfilmen, wobei er sich zunehmend mit dem Stoff und der zentralen Gestalt identifiziert...

Die Besteigung des Chimborazo

DDR/BR Deutschland 1989
R: Rainer Simon

Lebensziele und Ideen des jungen Alexander von Humboldt, eingebettet in die abenteuerlichen Reiseerlebnisse anläßlich seiner Expedition nach Ecuador (1802), die der Besteigung des Gebirgmassivs des Chimborazo dient...

Gänsehaut (1989)

DDR 1989
R: Andreas Schreiber

Probleme eines 14jährigen Jungen, der in der 7...

Der Eisenhans (1988)

DDR 1988
R: Karl Heinz Lotz

Eine DEFA-Märchenverfilmung nach den Gebrüdern Grimm, die ihren Zauber weitgehend eingebüßt hat: Zwei aufgeweckte und verliebte Königskinder einen zwei verfeindete Königreiche, die von missratenen Königen regiert werden, mit Hilfe des Naturgeistes "Eisenhans"...

Wengler & Söhne

DDR 1987
R: Rainer Simon

Die Geschichte eines Arbeiters in einer feinmechanisch-optischen Werkstatt, der später zum angesehenen Meister wird, seiner Söhne und Enkel, vor dem Hintergrund der lebenslangen Bindung an den Betrieb zwischen 1871 und 1945...

Hilde, das Dienstmädchen

DDR/BR Deutschland 1986
R: Günther Rücker

Eine junge Frau arbeitet in einer tschechischen Kleinstadt nahe der deutschen Grenze 1938 anspruchslos als Dienstmädchen, um in der Nähe ihres tschechischen Geliebten zu sein, der einer Widerstandsgruppe angehört und illegal politische Arbeit leistet...

Junge Leute in der Stadt

DDR 1985
R: Karl Heinz Lotz

Die Liebesgeschichte eines Revuegirls und eines arbeitslosen Taxifahrers vor dem Hintergrund der Weltwirtschaftskrise und des sich anbahnenden Untergangs der Weimarer Republik im Jahr 1929...

Die Frau und der Fremde

DDR 1985
R: Rainer Simon

Eine nach der Novelle "Karl und Anna" (1926) von Leonhard Frank erzählte unerhörte Begebenheit: Ein Heimkehrer aus dem Ersten Weltkrieg gibt sich bei der Frau eines in Russland zurückgebliebenen Kameraden als deren Ehemann aus und wird von ihr als Lebensgefährte akzeptiert...

Das Luftschiff (1983)

DDR 1983
R: Rainer Simon

Die Geschichte des unbeirrbaren, fest von seiner Idee besessenen Erfinders Franz Xaver Stannebein, der Flugmaschinen konstruieren möchte, aber an den politischen Verhältnissen und seiner eigenen persönlichen Widersprüchlichkeit scheitert und im „Dritten Reich“ schließlich im Irrenhaus landet...

0 Beiträge gefunden