Angelika Arnold

Schnitt

17 Filme gefunden

Dieses Jahr in Czernowitz

Deutschland 2004
R: Volker Koepp

Fünf Jahre nach seinem Film "Herr Zwilling und Frau Zuckermann" kehrt Volker Koepp in das Grenzland der Bukowina zurück...

Kurische Nehrung

Deutschland 2001
R: Volker Koepp

Nach seinen Filmen "Kalte Heimat" und "Herr Zwilling und Frau Zuckermann" wendet sich Volker Koepp ein drittes Mal dem ehemaligen deutschen Osten zu: Auf der Kurischen Nehrung, einer schmalen Halbinsel, die teils zum russischen Ostpreußen, teils zu Litauen gehört, finden sich faszinierende Landschaften und Menschen, deren Biografien Auskunft über politische und private Wechselfälle des vergangenen Jahrhunderts geben...

Uckermark

Deutschland 2001
R: Volker Koepp

Beobachtungen in der Uckermark, einem dünn besiedelten Landstrich nordöstlich von Berlin...

Herr Zwilling und Frau Zuckermann

Deutschland 1999
R: Volker Koepp

Das Porträt zweier hochbetagter deutschstämmiger Juden in Czernowitz, einer fast schon untergegangenen, durch die Irrungen und Wirrungen der Geschichte im 20...

Wittstock, Wittstock

Deutschland 1997
R: Volker Koepp

Mit "Wittstock, Wittstock" beendet Volker Koepp seine sich über mehr als 20 Jahre erstreckenden filmischen Beobachtungen vom Leben in der märkischen Kleinstadt Wittstock an der Dose, und wie es sich in der neuen Bundesrepublik Deutschland wandelte...

Fremde Ufer

Deutschland 1996
R: Volker Koepp

Der Dokumentarist Volker Koepp kehrt erneut nach Ostpreußen zurück...

Kalte Heimat - Leben im nördlichen Ostpreußen

Deutschland 1995
R: Volker Koepp

Dokumentarfilm über die Menschen und die Landschaft Ostpreußens, der russischen Enklave zwischen Polen und Litauen, die bis 1945 der östlichste Zipfel Deutschlands war und jahrzehntelang von Ausländern nicht betreten werden durfte...

Die Wismut

Deutschland 1993
R: Volker Koepp

1946 entstand im sächsisch-thüringischen Erzgebirge die "Wismut", eine sowjetisch-deutsche Aktiengesellschaft, die bis zum Ende der DDR unter menschenverachtenden Bedingungen rund 220...

Abstich

Deutschland 1992-1997
R: Joachim Tschirner

Der letzte Teil einer Langzeitdokumentation über das Stahlwalzwerk "Maxhütte" im thüringischen Unterwellenborn, der die Umstrukturierung und teilweise Abwicklung der Fabrik beschreibt...

Neues in Wittstock

Deutschland 1992
R: Volker Koepp

Nach dem Fall der Mauer besucht Volker Koepp erneut die Arbeiterinnen in der kleinen Gemeinde Wittstock, die von "ihrem" Trikotagenwerk auf Gedeih und Verderb abhängig sind...

Sammelsurium

Deutschland 1991/92
R: Volker Koepp

Im Untertitel heißt der Dokumentarfilm "Ein ostelbischer Kulturfilm"...

Märkische Gesellschaft m.b.H.

Deutschland 1991
R: Volker Koepp

Nach "Märkische Ziegel" und "Märkische Heide, Märkischer Sand" der dritte Teil der "Märkischen Trilogie" von Volker Koepp...

0 Beiträge gefunden