Marie-Josée Audiard

Schnitt

14 Filme gefunden

Die Marionettenspieler der Macht

Frankreich/Großbritannien 2004
R: Paul Mitchell

Dokumentation über die Arbeit von Spin-Doktoren, die als Meinungsforscher, Berater oder PR-Spezialisten zur Verfügung stehen und deren Aufgabe es u...

Die Welt ist ein Chanson - Das Universum des Jacques Demy

Frankreich 1995
R: Agnès Varda

Ein liebevolles Porträt des 1990 verstorbenen französischen Filmemachers Jacques Demy, in dem seine Lebensgefährtin Agnès Varda nicht nur Mitarbeiter zu Wort kommen lässt und bekannte Filmausschnitte aneinanderreiht, sondern das auch privates Fotomaterial und unveröffentlichte Filmszenen beinhaltet...

Jacquot

Frankreich 1991
R: Agnès Varda

Episodisch gereihte Kindheitserinnerungen des im Oktober 1990 gestorbenen französischen Filmregisseurs Jacques Demy, inszeniert von seiner Frau Agnès Varda als fesselndes Geflecht aus Wirklichkeit und Fiktion, das die Grenzen zwischen Leben und Kino aufzeigt und sie gleichzeitg aufhebt...

Es ist nicht leicht ein Gott zu sein

BR Deutschland/UdSSR 1989
R: Peter Fleischmann

Im dritten Jahrtausend untersuchen menschliche Astronauten, die inzwischen in ihrer hochentwickelten Zivilisation jeglichen niederen Instinkt überwunden haben, einen fernen Planeten, auf dem archaisch-triebhafte und grausam-blutrünstige Verhältnisse herrschen...

Bell mir das Lied vom Tod

Frankreich 1988
R: Jérôme Boivin

Stationen aus dem Leben eines Bullterriers, der sein Verhältnis zur menschlichen Rasse im allgemeinen und zu seinen Besitzern im besonderen reflektiert: zu der zurückgezogen lebenden Dame, von deren unliebsamer Gesellschaft er sich mit einem Treppensturz befreit; zu dem jungen verliebten Ehepaar, wo er aus Eifersucht versucht, das neugeborene Kind zu ertränken; zu dem Jungen, der ihn zunächst mit strengem Drill abrichtet und später, als der Hund sich nicht unterordnen will, erschlägt...

Jane B. par Agnès V.

Frankreich 1987
R: Agnès Varda

Ein Porträt der Schauspielerin Jane Birkin, bei dem die Regisseurin Agnès Varda ihrem Gegenüber viel Raum zur Selbstdarstellung und zur Produktion ihrer "vielen Gesichter" einräumt...

Die Zeit mit Julien

Frankreich 1987
R: Agnès Varda

Eine 40jährige Frau geht die zärtliche Beziehung zu einem 14jährigen Jungen ein und erlebt während eines kurzen Ausbruchs aus dem Alltag eine glückliche Zeit, bis beide von gesellschaftlichen Realitäten und Normen eingeholt werden...

Eine Liebe in Paris

Frankreich 1987
R: Merzak Allouache

Hals über Kopf verliebt sich eine jüdische Algerierin in einen gerade aus der Haft entlassenen Mann, ebenfalls nordafrikanischer Abstammung...

Die Dame vom Palace-Hotel

BR Deutschland/Frankreich 1984
R: Edouard Molinaro

Die Liebesgeschichte einer deutschen Hotelbesitzerin und eines französischen Kriegsgefangenen im Jahre 1944...

Du kannst mich mal

Frankreich 1982
R: Edouard Molinaro

Zwei junge arbeitslose Männer verüben, vom Fernsehen angeregt, einen Bankraub, nehmen Geiseln und erpressen ein hohes Lösegeld...

0 Beiträge gefunden