Gabriel Rongier

Schnitt

17 Filme gefunden

Strafkommando Charlie Bravo

Frankreich 1980
R: Claude Bernard-Aubert

Indochinakrieg 1954: Eine Gruppe von Fallschirmjägern muß, um eine entführte Rotkreuzschwester zurückzuholen, ganze Dörfer einäschern und wird schließlich kurz vor dem Waffenstillstand selbst vernichtet...

Die Büstenhalterkompanie

Frankreich 1978
R: Claude Bernard-Aubert

Ein Regiment weiblicher Freiwilliger will, angeführt von einem ebenfalls weiblichen General, an einem Manöver teilnehmen, um in den militärischen Dienst übernommen zu werden...

Überfall im Morgengrauen

Frankreich 1975
R: Pierre Grasset

Fotos von einem Überfall auf einen Geldtransporter bringen die Polizei auf die Spur der Täter - und die Gangster auf die des Fotografen...

Die Gefräßigen

Frankreich/Italien 1972
R: Sergio Gobbi

Die Luxuswelt eines Spielkasinos verführt einen charakterschwachen Croupier zu einem Raubüberfall...

Die Eindringlinge (1972)

Frankreich 1972
R: Sergio Gobbi

Zwei Männer bemächtigen sich der kleinen Tochter eines wohlhabenden Arztes, um diesen zu erpressen...

Die Liebenden von Etretat

Frankreich/Italien 1971
R: Sergio Gobbi

Als eine selbstbewußte und attraktive Frau Mitte 30, Geschäftsführerin eines Schönheitssalons, bei strömendem Regen eine Autopanne hat, nimmt sie das Angebot eines Mannes an, sie nach Hause zu fahren...

Der letzte Tanz des blonden Teufels

Frankreich/Italien 1970
R: Sergio Gobbi

Ein pervers veranlagter reicher Playboy treibt seine Frau in den Selbstmord und versucht dasselbe bei der zweiten, springt zuletzt jedoch mit ihr gemeinsam in die Tiefe...

Kasimir, mir graut vor dir

Frankreich 1969
R: Raoul André

Ein reicher Schwächling läßt sich, unter grotesken Verwicklungen, von Ganoven zum energischen Mann ausbilden; als sie ihn dann ausnehmen wollen, ist er es, der triumphiert...

Schüsse aus der Manteltasche

Frankreich/Italien 1969
R: Sergio Gobbi

Der Kommissar jagt seinen ehemaligen Schulfreund, einen Juwelendieb und Bankräuber, der skrupellos über Leichen geht...

Geld oder Leben (1965)

BR Deutschland/Frankreich 1965
R: Jean-Pierre Mocky

Ein pedantischer Buchhalter und ein robuster Kassierer einer Immobilien-Firma fahren dem Geschäftsführer mit einer Million Francs von Toulouse nach Paris nach, wo sie erkennen, daß dieser das Geld unterschlagen will...

Der unheimliche Mörder

Frankreich 1964
R: Jean Maley

Die Polizei sprengt einen raffiniert getarnten Rauschgiftschmugglerring, wobei sich die Bande letztlich durch interne Zwistigkeiten selbst ans Messer liefert...

Der Zug (1963)

Frankreich/Italien 1963
R: John Frankenheimer

Während der Besetzung Frankreichs sollen wertvolle Gemälde in einem Zug nach Deutschland gebracht werden...

0 Beiträge gefunden