Walt Disney

Regie | Produktion | Buch
Geboren 05.12.1901 in Chicago IL

Oscar 1954: Bester langer Dokumentarfilm
Oscar 1955: Bester langer Dokumentarfilm

59 Filme gefunden

Verrückte Musikanten

USA 1986/32-38/
R: Burt Gillett

Zehn kurze Zeichentrickfilme aus der in den 30er Jahren produzierten Serie "Silly Symphonies", in der die Musik als stilprägendes Grundelement verwandt wird...

Robin Hood (1973)

USA 1973
R: Wolfgang Reitherman

Die alte Legende um den sagenhaften Robin Hood, der das unterdrückte und ausgebeutete Volk gegen den falschen König Johann schützt, in einem Zeichentrickfilm des Disney-Studios ohne nennenswerte Abweichungen von der bekannten Handlung...

Der einsame Puma

USA 1968
R: Winston Hibler

Ein Holzfäller entdeckt in den Bergen des amerikanischen Nordwestens einen kleinen Puma und rettet ihn vor dem Hungertod...

Der glücklichste Millionär

USA 1967
R: Norman Tokar

Ein Millionenerbe verliebt sich in eine Tochter aus schwerreichem Haus; die Heirat scheitert beinahe an der gegensätzlichen Art der beiden Familien...

Das Dschungelbuch (1967)

USA 1967
R: Wolfgang Reitherman

Der letzte abendfüllende Zeichentrickfilm, der zu Lebzeiten Walt Disneys hergestellt wurde, ist ein Triumph des Geschichtenerzählers Disney...

Kleiner Micky - Große Maus

USA 1967
R: Burt Gillett

Eine vorzügliche Zusammenstellung klassischer Zeichentrickfilme der Serie "Silly Symphonies", darunter alle "Oscar"-Gewinner des Disney-Studios aus den Jahren 1932 bis 1942: "Flowers and Trees" ging als erster Cartoon in Drei-Farben-Technicolor in die Filmgeschichte ein - ein symbolistischer Reigen im heute etwas antiquierten Stil zeitgenössischer Illustrationsgraphik; "Three Little Pigs", Disneys erfolgreichster Cartoon mit dem Schlager der Depressionszeit "Wer hat Angst vorm bösen Wolf?"; "The Tortoise and the Hare", der rasante Wettlauf zwischen Hase und Schildkröte; "Three Orphan Kittens", die lustige Geschichte dreier Waisenkätzchen; "The Country Cousin", ein meisterhafter kleiner Spielfilm nach der Fabel von der Stadtmaus und der Feldmaus; "The Old Mill", der erste Film unter Verwendung der Multiplan-Kamera für plastische Bildwirkungen, ein poetisches Stimmungsbild ohne Handlung; "Ferdinand, the Bull", ein pazifistisches Kleinod um einen friedliebenden Stier; "The Ugly Duckling", einer der traurigsten Zeichentrickfilme nach Andersens "häßlichem Entlein"; "Lend a Paw", ein später Micky-Maus-Film mit Pluto als Retter eines Kätzchens...

Die abenteuerliche Reise ins Zwergenland

USA 1967
R: Robert Stevenson

Ein freundlicher Holzbaron und seine beiden Enkel entdecken in einem Wald Gnome, die wegen der Rodung der Wälder vom Aussterben bedroht sind...

Monkeys, Go Home - Schmeißt die Affen raus

USA 1967
R: Andrew V. McLaglen

Ein junger Amerikaner, der in Südfrankreich eine Oliven-Plantage übernommen hat, versucht mit Hilfe eines einheimischen Mädchens und des liebenswerten Dorfparrers die Bürger davon zu überzeugen, daß vier gelehrige Schimpansen bei der mühseligen Olivenernte behilflich sein sollen...

Donegal, König der Rebellen

Großbritannien 1966
R: Michael O'Herlihy

Die Bemühungen des Prinzen Donegal, die rivalisierenden Clans der Iren für den Kampf gegen die Engländer zu einen...

Geliebter Haustyrann

USA 1965
R: Norman Tokar

Die gemeinsame Aufzucht von drei Dackeln und einer Dogge stiftet Aufregungen im Haushalt eines jungen Ehepaares...

0 Beiträge gefunden