Sabine von Maydell

Darsteller
Geboren 09.10.1955 in Baden-Baden

12 Filme gefunden

Mein ganz gewöhnliches Leben

Deutschland 2004
R: Dominik Bechtel

Der Leidensweg eines Saarbrücker Gymnasiasten, der von seinen Mitschülern gehänselt und gequält wird, aber trotzdem seinen Weg im Leben macht, während sein größter Peiniger zum Straftäter wird...

Ebbies Bluff

Deutschland 1992
R: Claude Oliver Rudolph

Während einer Ohnmacht phantasiert sich ein junger Boxer aus dem Ruhrgebiet eine Karriere als Sänger zusammen...

The Wonderbeats - Kings of Beat

BR Deutschland 1990
R: Claude Oliver Rudolph

Was im Film "The Wonderbeats" heißt, das waren in Wirklichkeit die "Rattles", eine Hamburger Beatband, die sich in den 60er Jahren in die Herzen der Teenager spielte und eine Reihe nationaler Hits landete, ehe Achim Reichel, einer der Musiker, zum Wehrdienst eingezogen wurde...

Adrian und die Römer

BR Deutschland 1987
R: Klaus Bueb

Ein Vierzigjähriger zeigt sich seiner altersbedingten "Identitätskrise" nicht gewachsen und schlittert von einem skurrilen Abenteuer ins nächste...

Die Story (1983)

BR Deutschland 1983
R: Eckhart Schmidt

Ein Journalist will in einem Boulevardblatt die Hintergründe des Kokainhandels in München aufdecken...

Die Puppe (1982)

BR Deutschland 1982
R: Detlev Fechtmann

Eine scheue, kontaktarme Jugendliche, die mit ihrer Familie in einem Wohnblock in der Vorstadt lebt, zieht sich noch mehr als bisher in eine Fantasiewelt zurück, als ihre wichtigste Bezugsperson, der Großvater, stirbt...

Wehe, wenn Schwarzenbeck kommt

BR Deutschland 1977
R: May Spils

Ein von der Steuerfahndung verfolgter Schrotthändler gewinnt einen bankrotten Flohzirkusbesitzer für den Plan, das Finanzamt zu stürmen...

Unordnung und frühes Leid

BR Deutschland 1976
R: Franz Seitz

Die Lebens- und Bewußtseinsnöte in der Familie eines Geschichtsprofessors zur Zeit der politischen und gesellschaftlichen Wirren und Veränderungen in den Inflationsjahren nach dem Ersten Weltkrieg...

Baal (1970)

Deutschland 1970
R: Volker Schlöndorff

Fürs Fernsehen entstandene Verfilmung von Bertolt Brechts Theaterstück durch Volker Schlöndorff: In 24 thematisch eingegrenzten Sequenzen entfaltet sich kapitelweise die Geschichte des jungen Baal als amoralischer Menschenschinder und Unhold, der die Menschen demütigt, von der Gesellschaft ausgeschlossen wird und saufend, hurend und dichtend durch die Lande zieht...

0 Beiträge gefunden