Barbara Sukowa

Darsteller
Geboren 02.02.1950 in Bremen

Cannes 1986: Beste Darstellerin
Venedig 1981: "Goldener Phönix" für die beste Hauptdarstellerin

36 Filme gefunden

Hunters

USA 2020
R: Nelson McCormick

Eine im New York des Jahres 1977 angesiedelte Serie um ein Netzwerk alter und junger Nazis in den USA, die das Vierte Reich planen, und eine Gruppe, die diese jagen und bekämpfen...

Rocca verändert die Welt

Deutschland 2019
R: Katja Benrath

Eine aufgeweckte Elfjährige meistert problemlos ein Leben auch ohne Erwachsene, als ihr alleinerziehender Vater als Astronaut ins All fliegt und ihre Oma nach einem Unfall ins Krankenhaus kommt...

Enkel für Anfänger

Deutschland 2019
R: Wolfgang Groos

Eine von der Inaktivität ihres Ehemanns entnervte Ruheständlerin lässt sich nach dem Vorbild ihrer unangepassten Schwägerin einen Paten-Enkel zuteilen und empfiehlt dies auch einem verwitweten Freund...

Wir beide

Frankreich/Luxemburg 2019
R: Filippo Meneghetti

Zwei Frauen in den Siebzigern sind seit vielen Jahren ein Paar, das seine lesbische Liebe hinter der Fassade einer guten Nachbarschaft tarnt...

Gloria - Das Leben wartet nicht

USA/Chile 2018
R: Sebastián Lelio

Die Geschichte einer einsamen, lebenshungrigen Mittfünfzigerin auf der Suche nach einem neuen Fokus, den sie in der Beziehung zu einem ebenfalls geschiedenen Mann zu finden scheint...

Atomic Blonde

USA 2017
R: David Leitch

Kurz vor dem Fall der Berliner Mauer wird eine britische Spionin in die noch geteilte Stadt beordert, um eine streng vertrauliche Liste an sich zu bringen...

Vor der Morgenröte - Stefan Zweig in Amerika

Deutschland/Frankreich 2016
R: Maria Schrader

Der österreichisch-jüdische Schriftsteller Stefan Zweig (1881-1942) ist bereits seit zwei Jahren auf der Flucht, als er 1936 zum PEN-Kongress nach Buenos Aires reist, wo man ihn bedrängt, die Barbarei des Nazi-Regimes öffentlich zu verurteilen...

Die abhandene Welt

Deutschland 2015
R: Margarethe von Trotta

Eine Jazz-Sängerin wird von ihrem Vater nach New York geschickt, um der rätselhaften Ähnlichkeit einer Operndiva mit seiner verstorbenen Ehefrau auf den Grund zu gehen...

Hannah Arendt

Deutschland/Frankreich 2012
R: Margarethe von Trotta

Biografischer Spielfilm über die Philosophin Hannah Arendt (1906-1975), vor allem ihre Beobachtung und Bewertung des Prozesses gegen Adolf Eichmann, die sie in ihrem Text "Die Banalität des Bösen" zusammenfasste...

Nacht ohne Morgen

Deutschland 2011
R: Andreas Kleinert

Ein schwerkranker Jurist will vor seinem Tod einen fast 20 Jahre zurückliegenden Mordfall neu aufrollen, an dem er seinerzeit als Staatsanwalt scheiterte...

0 Beiträge gefunden