Jean Rougerie

Darsteller
Geboren 09.03.1929 in Neuilly-sur-Seine (Hauts-de-Seine)

18 Filme gefunden

Wer kriegt denn hier ein Baby?

Schweiz/Frankreich 1993
R: Denis Rabaglia

Als ein flüchtiges Liebesabenteuer Martin Dorval - großartig gespielt von Tom Novembre - zum Vater macht, sucht er daraus gutwillig das Beste zu machen, doch sorgen Mutter, Exfrau und Geliebte dafür, daß er meist völlig überfordert ist...

Liebe ist kein Beweis

Frankreich 1987
R: Miguel Courtois

Während einer Zugfahrt begegnet ein Reporter seiner Traumfrau...

Das Wunder des Papu

Frankreich 1986
R: Jean-Pierre Mocky

Ein Aufschneider und Gauner simuliert nach einem Verkehrsunfall Gehunfähigkeit, um von den Versicherungen eine Entschädigung zu kassieren...

Sommer '36

Frankreich 1985
R: Yves Robert

Zweiteiliger Spielfilm nach einer Romanvorlage...

Gwendoline

Frankreich 1983
R: Just Jaeckin

Auf der Suche nach ihrem verschollenen Vater, einem Schmetterlingsjäger, gerät eine von ihrer Zofe und einem Abenteurer begleitete junge Frau im asiatischen Urwald in fantastische Abenteuer...

Edith und Marcel

Frankreich 1983
R: Claude Lelouch

Die leidenschaftliche und von etlichen Enttäuschungen geprägte Liebesgeschichte der berühmten Chansonsängerin Edith Piaf mit dem damaligen Boxweltmeister Marcel Cerdan steht im Mittelpunkt dieses Films...

Der schöne Schein des Reichtums

Frankreich 1983
R: Jacques Monnet

Ein auf großem Fuß lebender Pariser Tierarzt gerät an eine attraktive Steuerinspektorin, die ihm und seinem windigen Steuerberater auf den Zahn fühlen will...

Stern des Nordens

Frankreich 1982
R: Pierre Granier-Deferre

Als ein Abenteurer, der wegen Mordes von der Polizei gejagt wird, in einer kleinen Pension in der belgischen Provinz Unterschlupf findet, bahnt sich zwischen ihm und seiner resoluten Vermieterin eine Freundschaft an, während die Ermittler ihr Netz zuziehen...

Kopfjagd - Preis der Angst

Frankreich/Jugoslawien 1982
R: Yves Boisset

Irgendwann in naher Zukunft existiert eine mörderische Fernsehsendung, in der ein Kandidat sich freiwillig von fünf Killern hetzen läßt, bis er entweder tot oder Besitzer einer Millionen-Dollar-Prämie ist...

Wahl der Waffen

Frankreich 1981
R: Alain Corneau

Ein entflohener Sträfling trifft auf einen ehemaligen Ganoven, der sich mittlerweile zum gesetzestreuen Bürger gewandelt hat, und löst damit eine Kette von dramatischen Ereignissen aus, die zum Tod der Frau des einstigen Gangsters und schließlich auch des Verbrechers führen...

0 Beiträge gefunden