Klaus Piontek

Darsteller
Geboren 28.02.1935 in Trebnitz

30 Filme gefunden

Der Rest, der bleibt

Deutschland 1991
R: Bodo Fürneisen

Eine Chanson-Sängerin Mitte 40 und ein 20 Jahre jüngerer Drucker leiden beide unter ihrer Einsamkeit und mangelnder Zuwendung...

Der Freischütz in Berlin

DDR 1986/87
R: Klaus Gendries

Fürs DDR-Fernsehen produzierte, stimmungsvolle Künstlerbiografie: Einige Jahre aus dem Leben Carl Maria von Webers, des Komponisten der Oper "Der Freischütz"...

Der Traum vom Elch

DDR 1985/86
R: Siegfried Kühn

Die Lebensansprüche einer jungen, in ihrer ersten Ehe gescheiterten Anästhesistin bleiben nach einer unglücklichen Liebe weiter unerfüllt...

Wo andere schweigen

DDR 1984
R: Ralf Kirsten

Zehn Tage aus dem Leben der sozialistischen Politikerin Clara Zetkin (1857-1933), Mitbegründerin der SPD, der USPD und der KPD: Im August 1932 reist die 75jährige kommunistische Abgeordnete aus ihrer Wahlheimat Moskau nach Berlin, um als Alterspräsidentin des Reichstages in einer großen Rede vor der nationalsozialistischen Bewegung zu warnen...

Die vertauschte Königin

DDR 1983
R: Dieter Scharfenberg

Märchenfilm über eine hartherzige Königin, die ihre Untertanen schikaniert, bis ihr ein Kanonier und der Bänkelsänger-Hofnarr mit Hilfe der beherzten Frau des Schmiedes, die ihr sehr ähnlich sieht, eine Lektion erteilen...

Der lange Ritt zur Schule

DDR 1982
R: Rolf Losansky

Der 12jährige Alex versetzt sich auf seinem Schulweg immer wieder in die Rolle der von ihm heiß geliebten Western-Helden und erlebt so einige aufregende Abenteuer, in die er viele Personen seines Schulalltags integriert...

Der Aufenthalt

DDR 1982
R: Frank Beyer

Ein 19-jähriger deutscher Soldat gerät durch eine Verwechslung in den Verdacht, bei einer SS-Razzia in Lublin ein polnisches Mädchen ermordet zu haben, und erlebt in persönlicher Bedrängnis als Gefangener in einem polnischen Zuchthaus die ganze Problematik seiner Zeit...

Der Spiegel des grossen Magus

DDR 1980
R: Dieter Scharfenberg

Ein junger Hirte nimmt den Kampf gegen einen bösartigen Herrscher auf, um sein Mädchen und zugleich das Reich zu befreien...

Das Hospital der Verklärung

Polen 1978
R: Edward Zebrowski

Ein junger polnischer Arzt, der im Herbst 1939 seine erste Stelle an einer Klinik für Geisteskranke antritt, findet zu sich selbst und seiner Aufgabe, als die SS die Klinik besetzt und die Kranken liquidiert...

Ursula

Schweiz/DDR 1978
R: Egon Günther

Ein junger Bauernsohn, der sich als Söldner des Papstes verdingt hat, kehrt 1523 in seine Heimat ins Zürcher Oberland zurück, wo eine Wiedertäufer-Bewegung die Menschen in Bann schlägt...

0 Beiträge gefunden