Paolo Bonacelli

Darsteller
Geboren 28.02.1937 in Rom

15 Filme gefunden

The American

USA 2010
R: Anton Corbijn

Ein US-amerikanischer Auftragskiller sehnt sich nach dem Ausstieg aus seinem Metier und zieht sich in ein verschlafenes Dorf in den italieischen Abruzzen zurück, um dort einen letzten Job vorzubereiten...

Sperelli setzt sich durch

Italien 1992
R: Lina Wertmüller

Ein Lehrer wird auf Grund eines Computerfehlers vom italienischen Norden in ein Bergnest im Süden versetzt, wo die Mafia das Geschehen bestimmt...

Night on Earth

USA 1991
R: Jim Jarmusch

Fünf Episoden aus Los Angeles, New York, Paris, Rom und Helsinki, wo zur selben Zeit Menschen ein Taxi besteigen und dabei die seltsamsten Geschichten erzählen oder erleben...

Der Gorilla am Amazonas

Frankreich 1989
R: Duccio Tessari

Als in Französisch-Guyana eine europäische Trägerrakete kurz nach dem Start explodiert, wird der Top-Agent in ein nahe gelegenes Dorf von Desperados eingeschleust, die man des Anschlags verdächtigt...

Franziskus

Italien/BR Deutschland 1988
R: Liliana Cavani

Nach dem Tode des Franziskus von Assisi im Jahr 1226 versammeln sich vertraute Brüder und geben wichtige Stationen aus seinem Leben wieder...

Heinrich IV.

Italien 1984
R: Marco Bellocchio

Ein verliebter junger Mann, der bei einem historischen Umzug von seinem Nebenbuhler vom Pferd gestoßen wird und auf den Kopf fällt, bildet sich fortan ein, Heinrich IV...

Das Geheimnis von Oberwald

Italien/BR Deutschland 1980
R: Michelangelo Antonioni

Die seit der Ermordung ihres Mannes regierungsmüde Königin von Habsburg verliebt sich auf ihrer Fluchtburg in ihren Attentäter und läßt sich von ihm für ein neues Staatsbewußtsein begeistern...

Caligula

Italien/USA 1979
R: Tinto Brass

Die Grausamkeiten und Orgien des größenwahnsinnigen römischen Kaisers Caligula als Handlungsmaterial für ein üppiges, spekulatives Sittengemälde voller Sex, Gewalt und Sadismus...

Christus kam nur bis Eboli

Italien 1978
R: Francesco Rosi

Carlo Levi, Arzt und Schriftsteller aus Turin, wird 1935 vom Mussolini-Regime in ein süditalienisches Bergnest verbannt, wo er eine von Zeit und Geschichte gleichsam vergessene Welt entdeckt...

Die 120 Tage von Sodom

Italien/Frankreich 1975
R: Pier Paolo Pasolini

In der Republik von Salo, dem letzten Refugium italienischer Faschisten kurz vor dem Ende der Mussolini-Herrschaft, inszeniert eine Gruppe sadistischer Großbürger terroristische Grausamkeitsrituale: Junge Männer und Frauen werden als Lust- und Folterobjekte mißbraucht und erniedrigt, schließlich in einer perversen Orgie zu Tode gequält...

0 Beiträge gefunden