Hannes Messemer

Darsteller
Geboren 17.05.1924 in Dillingen (Donau)

27 Filme gefunden

Flüchtige Bekanntschaften

BR Deutschland 1982
R: Marianne Lüdcke

Eine geschiedene Frau mit Kind versucht während eines Wochenendes, ihre Einsamkeit durch neue Männerbekanntschaften zu vergessen...

Die Geschwister Oppermann

BR Deutschland/Großbritannien 1981
R: Egon Monk

Zweiteilige TV-Adaption eines Romans von Lion Feuchtwanger, der am Beispiel einer jüdischen Familie die Monate vor und nach der Machtergreifung der Nazis am 30...

Die Akte Odessa

BR Deutschland/Großbritannien 1974
R: Ronald Neame

Ein mutiger Journalist entlarvt mit Hilfe des israelischen Geheimdienstes und überlebender KZ-Häftlinge eine Organisation ehemaliger SS-Angehöriger...

Grieche sucht Griechin

BR Deutschland 1966
R: Rolf Thiele

Ironisch gemeinte Geschichte vom arglosen Spießbürger, der ein griechisches Mädchen zur Frau nehmen will und bei der Trauung erfährt, daß es sich um eine stadtbekannte Kurtisane handelt...

Lautlose Waffen

BR Deutschland/Frankreich 1966
R: Raoul J. Lévy

Ein amerikanischer Wissenschaftler wird von den Sowjets in der DDR unter Druck gesetzt, um ihn zum Überlaufen und zur Beschaffung von Geheimmaterial zu zwingen...

Der Kongreß amüsiert sich

BR Deutschland/Österreich 1965
R: Géza von Radványi

Operettenhaft-karikierendes Prunkgemälde von den Bemühungen des Grafen Metternich, beim Wiener Kongreß 1814/15 das europäische Gleichgewicht wiederherzustellen...

Brennt Paris?

Frankreich 1965
R: René Clément

Der Kampf um Paris im August 1944...

Mord am Canale Grande

BR Deutschland/Frankreich 1963
R: André Versini

Ein reicher junger Franzose nimmt in Venedig den Kampf gegen einen Agentenring auf, der dem Freund des toten Vaters nachstellt...

Gesprengte Ketten

USA 1962
R: John Sturges

Ein auf einem Tatsachenbericht beruhender Abenteuerfilm über die Massenflucht alliierter Kriegsgefangener aus einem besonders gesicherten deutschen Lager in Bayern...

Liebe im September

BR Deutschland 1962
R: Arthur Maria Rabenalt

Eine Künstlerin befreit die Hausgemeinschaft eines Schriftstellers durch ihren Charme und ihren Scharfblick von einer drückenden Hausordnung und bereitet damit die innere Wandlung eines nur um sich selbst kreisenden Menschen vor...

Der Transport (1961)

BR Deutschland 1961
R: Jürgen Roland

Ein bis dahin zaghafter und gleichgültiger Leutnant der Wehrmacht führt die Häftlinge, die er im März 1945 an die Westfront schaffen soll, auf der Flucht vor der Gestapo in amerikanische Gefangenschaft...

0 Beiträge gefunden